Huawei P30: High-End-Handy soll Zehnfachzoom bekommen

    28. Februar 2019, 09:01
    20 Postings

    Neue Bilder geleakt, auch ein 5G-Modell dürfte kommen – Vorstellung im März

    In einem Monat wird Huawei sein letztes Flaggschiff der Frühjahrssaison vorstellen. Nach dem Mate 20 im letzten Herbst, dem faltbaren Mate X und dem View 20 der Tochtermarke Honor folgt dann das P30. Es wird gleich in mehreren Ausführungen erscheinen und soll eine Kamera mit Zehnfachzoom mitbringen, berichtet "Winfuture".

    Zehnfachzoom

    Der hohe Vergrößerungsfaktor dürfte allerdings dem "Pro"-Modell vorbehalten bleiben. Dieses bringt laut geleakten Renderings von "Winfuture" eine Triple-Cam nebst Time-of-Flight-Tiefensensor mit. Der größte Teil der Optik befindet sich im Gerät, der Lichteinfall wird nach dem Prinzip eines Periskops umgeleitet. Auch Konkurrent Oppo hat ein Zoomsystem auf dieser Basis entwickelt. Ob Huawei hier allerdings auf Technologie von Oppo setzt oder eine eigene Umsetzung liefert, ist unklar.

    Das Standardmodell des P30 ist gemäß den verfügbaren Bildern mit einer konventionellen Triple-Cam ausgestattet. Hier könnte eine Anordnung zum Einsatz kommen, wie man sie schon vom Mate 20 Pro und View 20 kennt, die als "Hauptattraktion" des Verbunds einen 48-Megapixel-Sensor einsetzen.

    Standardmodell behält Kopfhörerklinke

    "Winfuture" verrät auch, dass die laserbasierte Gesichtserkennung wegfallen soll und sowohl das P30 als auch das P30 Pro einen Fingerabdruckscanner unter dem Display mitbringen. Bei einem Ausstattungsmerkmal geht Huawei offenbar weiter einen etwas eigenwilligen Weg: Das P30 wird eine 3,5-mm-Kopfhörerklinke besitzen, heißt es – während diese bei der Pro-Ausgabe fehlt.

    Klarheit zu allen Spezifikationen wird es am 26. März geben. Dann wird Huawei das P30 und P30 Pro in Paris offiziell vorstellen. Erwartet wird dabei auch die Enthüllung eines 5G-Modells. (red, 28.2.2019)

    • So soll das Huawei P30 Pro aussehen.
      foto: winfuture/roland quandt

      So soll das Huawei P30 Pro aussehen.

    • Diese Fotos dürften das Standardmodell zeigen
      foto: digital trends

      Diese Fotos dürften das Standardmodell zeigen

    • Artikelbild
      foto: digital trends
    Share if you care.