Auf dieser Website kann man die Lieblingslevels seiner Kindheit erkunden

    27. Februar 2019, 12:41
    16 Postings

    NoClip seit kurzem online mit hunderten Levels aus etlichen Videospielen

    Mit NoClip wurde eine Website geschaffen, mit der man hunderte Levels von etlichen Videospielen frei erkunden kann. Vorrangig finden sich in der Sammlung Nintendo-Games – Dark Souls und Tony Hawk's Pro Skater sind allerdings ebenso inkludiert. Die gesamten Levels können ohne Gegner und einfach im Browser erkundet werden. Auf diesem Wege ist eine neue Sicht auf Kindheitserinnerungen möglich.

    Ein-Mann-Projekt

    Betreiber des Portals ist ein Programmierer namens Jasper, der monatelang in seiner Freizeit an dem Projekt gearbeitet hat. Nun ist die erste Version öffentlich – der Entwickler möchte aber weiterhin an der Website arbeiten und sucht deshalb Unterstützung. Besonders das Tagging der Maps würde viel Zeit in Anspruch nehmen. Hier könnte man Jasper viel Arbeit abnehmen. (red, 27.2.2019)

    Link

    NoClip

    • Auf NoClip kann man die Lieblingslevels seiner Kindheit erkunden.
      foto: screenshot/gamestandard

      Auf NoClip kann man die Lieblingslevels seiner Kindheit erkunden.

    Share if you care.