TV-Tipps für Montag: Lebensskizzen von Karl Lagerfeld und unbekanntes Amerika

25. Februar 2019, 06:00
posten

Außerdem: Black Mass – Das Syndikat, Kulturmontag, Themenabend zum Opernball und was Deutschland bewegt – mit Radiotipps

9.00 INTERVIEW

"Wie jetzt?" Puls 4 fragt nach In der Gesprächsreihe mit den EU-Kandidaten der Parteien ist dieses Mal der Spitzenkandidat der Liste Jetzt, Johannes Voggenhuber, mit seiner Initiative Liste 1 Europa zu Gast bei Thomas Mohr. Bis 9.20, Puls 4

19.40 REPORTAGE

Re: Weniger ist mehr. Vom Glück, anders zu wirtschaften Sie setzen ein Zeichen gegen Klimawandel, Ressourcenknappheit und Umweltzerstörung: Immer mehr Menschen zeigen, dass es sinnvoll ist, anders zu konsumieren und zu produzieren. Bis 20.10, Arte

20.15 GEHEIMTIPPS

Mein unbekanntes Amerika (1-2/4) Acht Jahre war Arthur Honegger USA-Korrespondent des Schweizer Fernsehens. Insgesamt 47 von 50 Bundesstaaten hat er in jener Zeit besucht. Für eine vierteilige Doku kehrt er zurück. Er besucht Regionen, in denen er noch nie war. Im ersten Teil ist es das Land der Sioux und im zweiten um 21.05 Uhr geht es nach Puerto Rico – Im verwundeten Paradies. Bis 22.00, 3sat

20.15 REPORTAGE

Was Deutschland bewegt – Heimatland Was bedeutet Heimat? Der Film führt zu Experten, etwa dem Psychologen Stephan Grünewald, Leiter des Rheingoldinstituts, der die Suche Deutschlands nach einer Identität beschreibt: "Die Menschen wollen gerade in Umbruchzeiten wissen, wohin die Reise geht. Auf was für eine Welt will ich mich ausrichten und welche Rolle kann unser Land in dieser neuen Welt spielen?" Bis 21.00, ARD

20.15 DER BALL

Themenmontag: Opernball Den Auftakt macht die Opernball-Parade mit Kari und Christoph, bei der sich die Moderatoren Kari Hohenlohe und Christoph Wagner-Trenkwitz für den Ball der Bälle aufwärmen. 21.05 Abenteuer Opernball wirft einen Blick auf die aufwendigen Vorbereitungen zum 59. Wiener Opernball aus der Sicht der Wiener Staatsoper. 21.55 Der Wiener Opernball – Die guten Geister. 22.45 Die Opernball-Revue: Mode von damals? Bis 23.35, ORF 3

21.10 MAGAZIN

Thema 1) Schüsse auf Einbrecher – die Grenzen der Notwehr. 2) Ausverkauf der Tiroler Berge – Einheimische wehren sich. 3) Pionierinnen im Berufsleben. Bis 22.00, ORF 2

22.15 BIOPIC

Black Mass – Das Syndikat (USA 2015, Scott Cooper) FBI-Agent John Connolly (Joel Edgerton) nutzt seinen Kontakt zum Kriminellen Whitey Bulger (Johnny Depp), um die Mafia in Südboston auszuschalten. Ein Pakt mit dem Teufel, der Bulger zum Herrscher von Südboston macht. In weiteren Rollen tauchen etwa noch Benedict Cumberbatch, Kevin Bacon und Dakota Johnson. Der Aufstieg und Fall des kaltblütigen Gangsters beruht auf einer wahren Geschichte. Bis 0.05, ZDF

warner bros. pictures

22.30 MAGAZIN

Kulturmontag Die Themen: 1) "Good old Hollywood is trying" – die 91. Oscar-Gala. 2) "Friendly Alien is landing" – die neue NÖ Landesgalerie. 3) Per Schocktherapie in die Galaxis – Bilderbuch x 2. Im Gespräch mit Clarissa Stadler erzählt Sänger Maurice Ernst u. a. über Retro, die Red Hot Chili Peppers und den Run auf ihre Musik. Um 23.15 Uhr folgt die Dokumentation Hollywood, no Sex please!. Die Regisseurinnen Clara und Julia Kuperberg zeigen mit einer Vielzahl an Aufnahmen, dass nackte Körper in Kombination mit Gewalt im amerikanischen Film kein Problem sind, während sie in Liebesszenen oder in der Darstellung von selbstbestimmten Frauen tabu bleiben. Bis 0.00, ORF 2

23.35 IN MEMORIAM

Karl Lagerfeld – Lebensskizzen Der kürzlich verstorbene Modeschöpfer Karl Lagerfeld spricht mit dem Filmemacher Loïc Prigent über sein Leben und seinen Durchbruch in der Pariser Modewelt. Bis 0.35, ORF 3

foto: apa/dpa-zentralbild/jens kalaene

Radiotipps für Montag

8.55 MAGAZIN

Vom Leben der Natur: Tropische Urwaldriesen und symbiotische Zwerge. Der Botaniker Peter Hietz über die Bäume Costa Ricas. Mo-Fr, bis 9.00, Ö1

9.05 WISSEN

Radiokolleg Diese Woche lernt man mehr über: 1) Selbstliebe und Selbstsabotage. 2) Über die Potenziale der Blockchain-Technologie. 3) STS, Arik Brauer, Paternoster, Maja Osojnik.

Mo-Do, jeweils bis 10.00, Ö1

13.00 GESPRÄCH

Punkt eins: Misstrauen – schlechter Ruf, gute Wirkung? Psychoanalytikerin Gertraud Diem-Wille und Sozialanthropologe Florian Mühlfried sind zu Gast bei Johann Kneihs. Bis 13.55, Ö1

17.55 MAGAZIN

Betrifft: Geschichte Josip Broz, genannt Tito, wurde am 29. November 1945 zum Ministerpräsidenten der Volksrepublik Jugoslawien ernannt, später erfolgte die Wahl zum Staatspräsidenten auf Lebenszeit. Seine eigenständige Politik führte zum Bruch mit der Sowjetunion. Mo-Fr, jeweils bis 18.00, Ö1

18.25 REPORTAGE

Journal-Panorama Bis 2030 möchte China zur Supermacht im Bereich der künstlichen Intelligenz werden. Um dieses Ziel zu erreichen, hat die chinesische Regierung milliardenschwere Förderprogramme aufgelegt.

Bis 19.00, Ö1

19.00 MAGAZIN

Medienplausch Die Sendung steht ganz im Zeichen der Oscars, die in der Nacht auf Montag verliehen wurden. Bis 20.00, Freirad – im Raum Innsbruck und www.freirad.at

20.00 MAGAZIN

Wer war, wie klingt? Monika Jaros und Michael Gmasz sind auf den Spuren der schwedischen Komponistin und Organistin Elfrida Andrée. Bis 21.00, Radio Klassik Stephansdom (Oliver Mark, 25.2.2019)

Share if you care.