Fifa entzog Peru U17-Weltmeisterschaft

23. Februar 2019, 13:25
6 Postings

Fifa entzog den Südamerikanern den Bewerb

Zürich – Die Fußball-Weltmeisterschaft der U17-Junioren findet in diesem Jahr doch nicht in Peru statt. Die FIFA entzog dem lateinamerikanischen Land die Ausrichtung des Turniers. Die Entscheidung sei nach mehreren Inspektionsbesuchen und einem Treffen mit dem peruanischen Verband getroffen worden, teilte der Fußball-Weltverband am Freitagabend mit.

In dem Statement ist von einer Reihe "organisatorischer und infrastruktureller Herausforderungen" die Rede. Die WM hätte im Oktober stattfinden sollen. Die FIFA prüft verschiedene Alternativen zur Ernennung eines neuen Gastgebers. (APA, 23.2.2019)

Share if you care.