TV-Tipps für Samstag, 23. Februar: Wiedersehen mit der Grinsekatze und wenn Angst krank macht

23. Februar 2019, 06:00
2 Postings

Alice im Wunderland 2 – Hinter den Spiegeln, No Country for Old Men, Epsteins Nacht und Silver Linings – mit Radiotipps

18.00 MAGAZIN

Bürgeranwalt Die Themen: 1) Veruntreuung von Klientengeld. Selbstanzeige eines Anwalts. 2) "Grabdeckelgebühr" – was bekommt der Bürger als Gegenleistung? 3) Nachgefragt. Bahnhof barrierefrei erreichbar? Über einen Treppenlift in der Station Maria Enzersdorf Südstadt. 4) Nachgefragt: Kritik an einem Zahnarzt. Was wurde aus den Beschwerden? Bis 19.00, ORF 2

19.30 REPORTAGE

Die gefährlichsten Schulwege der Welt: Bolivien Die Dokumentationsreihe zeigt Kinder aus der ganzen Welt, die ihren Schulweg unter extremen Bedingungen zurücklegen. Einer davon ist der siebenjährige Elmer, der in Bolivien in einem Yungas-Tal zwischen den Anden und dem Amazonasbecken lebt. Von dort aus führt nur ein einziger, lebensgefährlicher Weg zur Schule: ein altes, durchhängendes Drahtseil, gespannt über eine 200 Meter tiefe Schlucht. Elmers einzige Sicherung: eine rostige Eisenrolle und ein Plastiksack. Bis 20.15, Arte

20.15 DOKUMENTATION

Zeit.geschichte: Baumeister der Republik – Franz Dinghofer Franz Dinghofer war es, der 1918 vor dem Parlament unter dem Jubel der versammelten Massen ausrief: "Deutschösterreich ist eine Republik." Vor allem aber war Dinghofer eine Führungsfigur des großdeutschen Lagers. 1920 war er an der Gründung der Großdeutschen Volkspartei beteiligt, dessen Obmann er auch wurde. Die Partei sprach sich vehement für die Vereinigung Österreichs mit Deutschland aus und vertrat offen antisemitische Inhalte. Bis 21.00, ORF 3

20.15 MAGISCH

Alice im Wunderland 2 – Hinter den Spiegeln (Alice Through the Looking Glass, USA 21016, James Bobin) Nachdem Alice (Mia Wasikowska) ein paar Jahre über die Weltmeere gesegelt ist, hüpft sie durch einen magischen Spiegel und landet im bonbonbunten Wunderland. Hier trifft sie auf den verrückten Hutmacher (Johnny Depp) und andere alte Bekannte wie das weiße Kaninchen oder die Grinsekatze. Neu ist der finstere Herr der Zeit (Sacha Baron Cohen). "Eine dreidimensionale Tour de Force für Augen und Ohren, bei der unsere eigene Fantasie keine Rolle mehr spielt", hieß es zu James Bobins Alice-Sequel in der STANDARD-Kurzkritik. Bis 21.55, ORF 1

kinocheck

22.00 DOKUMENTATION

Wenn Angst krank macht: Anatomie eines Gefühls 14 Prozent aller Westeuropäer leiden unter Angststörungen. Betroffene schildern ihre Leidenswege, und führende Wissenschafter stellen ihre neuesten Forschungsergebnisse vor. Deutlich wird, dass Angststörungen zwar nicht geheilt, aber mit modernen Methoden erfolgreich behandelt werden können. Bis 22.55, Arte

22.05 ABGEFAHREN

No Country for Old Men (USA 2007, Joel Coen/Ethan Coen) Der Vietnam-Veteran Llewelyn Moss (Josh Brolin) stößt bei der Jagd in Texas in der Wüste auf den blutigen Schauplatz eines schiefgegangenen Drogendeals. In der Nähe: zwei Millionen Dollar. Moss nimmt den Koffer und zieht die Aufmerksamkeit des Killers Anton Chigurh (Javier Bardem) auf sich. Der Sheriff Ed Tom Bell (Tommy Lee Jones) will ihm helfen- kommt aber immer zu spät. Düsteres, unbehagliches Epos. Bis 0.10, Servus TV

23.15 IN MEMORIAM BRUNO GANZ

Epsteins Nacht (D/Ö/CH 2002, Urs Egger) Weihnachten 1985: Die drei jüdischen Freunde Jochen Epstein (Mario Adorf), Adam Rose (Bruno Ganz) und sein Bruder Karl (Otto Tausig) beschließen, zum ersten Mal seit dem Krieg gemeinsam das Weihnachtsfest zu feiern. In einer Spandauer Kirche, bei der Christmesse, erleben sie eine entsetzliche Überraschung. Von der Kanzel predigt Pfarrer Groll (Günter Lamprecht). Epstein erkennt in ihm seinen Peiniger, den KZ-Aufseher Obersturmführer Giesser. Oder ist er es doch nicht? In Erinnerung an den kürzlich verstorbenen Bruno Ganz. Bis 0.40, ORF 3

23.45 PSYCHOTRAGIKOMÖDIE

Silver Linings (Silver Linings Playbook, USA 2012, David O. Russell) Pat Solitano war ein paar Monate in der Psychiatrie, jetzt zieht er wieder zu seinen Eltern. Seine Exfrau Nikki geht ihm nicht aus dem Kopf, er will sie zurückgewinnen, darf ihr aber einer gerichtlichen Verfügung zufolge nicht näher als 150 Meter kommen. Da lernt er Tiffany kennen, die sich nach dem Tod ihres Mannes in einer Krise befindet. Mit Bradley Cooper, Jennifer Lawrence und Robert De Niro. Bis 1.35, ORF 1

moviepilot trailer

Radiotipps

PODCAST

Falter Radio Armin Thurnher spricht mit Franz Schuh über Musil, Türkisblau, Kurt Krenn und 20 Jahre "Seinesgleichen" im Falter. falter.at/radio

9.05 FEATURE

Hörbilder: "Nur ein Mädchen." Frauen in Österreich 1919-2019 Das Hörbild ist ein Mosaik aus Lebensgeschichten von Frauen, quer durch alle Regionen Österreichs und alle Milieus. Bis 10.00, Ö1

10.05 LIVE

Klassik-Treffpunkt: Armin Thurnher Der Falter-Herausgeber feierte seinen 70. Geburtstag. Bis 11.35, Ö1

12.00 POLITIK

Im Journal zu Gast ist Hans Peter Doskozil (SPÖ), der designierte burgenländische Landeshauptmann. Bis 12.56, Ö1

14.00 HÖRSPIEL

"Das Hörspiel des Jahres" Das Publikum entschied sich für Märzengrund von Felix Mitterer. Bis 15.00, Ö1

17.05 FEATURE

Diagonal: Cecil Taylor Über den US-amerikanischen Jazzpianisten, Komponisten und Dichter. Bis 19.00, Ö1 (Oliver Mark, 23.2.2019)

  • Hat schon zu viele Verrückte gespielt, um sie nicht glaubhaft verkörpern zu können: Johnny Depp blödelt sich als Hutmacher durch "Alice im Wunderland 2 – Hinter den Spiegeln", 20.15 Uhr, ORF 1.
    foto: orf/disney/peter mountain

    Hat schon zu viele Verrückte gespielt, um sie nicht glaubhaft verkörpern zu können: Johnny Depp blödelt sich als Hutmacher durch "Alice im Wunderland 2 – Hinter den Spiegeln", 20.15 Uhr, ORF 1.

Share if you care.