Froh und verloren: Eltern allein im Kinderzimmer

    Ansichtssache24. Februar 2019, 11:17
    130 Postings

    In dem Bildband "On the Nest" zeigt die Fotografin Dona Schwartz Eltern in leeren Kinderzimmern: vor der Geburt ihres Kindes oder nach dem Auszug des letzten

    foto: dona schwartz

    Bei den einen Eltern stehen gepackte Umzugsschachteln und leere Betten im Kinderzimmer, bei den anderen stehen bezogene Babybettchen bereit, flankiert von drapierten Stofftieren. Allen gemeinsam ist die Tatsache, dass Kinder noch nicht oder nicht mehr bei ihnen wohnen.

    Die Porträts der amerikanischen Fotografin Dona Schwartz thematisieren zwei einschneidende Stationen der Elternschaft: die Geburt des ersten und den Auszug des letzten Kindes.

    Im Bild: Andrea und Brad, 16 Tage vor dem Geburtstermin ihres ersten Kindes.

    1
    foto: dona schwartz

    Im Bild: Nicole und Stephen, 14 Tage vor der Geburt ihres ersten Kindes.

    Die Bilder spiegeln die Hoffnungen und Erwartungen der Eltern sowie die mit der Kindererziehung verbundenen Anstrengungen, Ängste und Freuden wider.

    2
    foto: dona schwartz

    Im Bild: Jason und Kevin, sieben Tage vorher.

    Sie zeigen Paare verschiedener ethnischer Herkunft, schwule und lesbische Paare und Alleinerziehende – und zeigen damit auch die Vielfalt des Familienlebens.

    3
    foto: dona schwartz

    Im Bild: Karen, zwei Jahre nach dem Auszug ihres Sohnes.

    Aus den Fotografien ist auch das Buch "On the Nest" entstanden. Die Texte zu den Bildern hat der Autor und Kurator William A. Ewing geschrieben, der auch treffende Worte zu den porträtierten Eltern fand: "Als ich die Fotos zum ersten Mal sah, wusste ich nicht, ob ich weinen oder lachen sollte. Dann beschloss ich, dass beide Reaktionen zulässig sind ... Vielleicht ist Elternschaft so ein aufgeladenes Thema, dass ambivalente Gefühle bestimmend sind."

    4
    foto: dona schwartz

    Im Bild: Chris und Susan, sieben Monate nachdem ihr letztes Kind ausgezogen ist.

    Die Eltern wirken tatsächlich etwas verloren, blicken beinahe ängstlich, aber auch voller Hoffnung und Erwartung in die Kamera. (adem, 23.2.2019)

    Zum Thema

    Empty Nest Moms: Eltern allein zu Haus

    Geburt von Babys: Wie Väter davor und danach aussehen

    Auf die Welt kommen: Die besten Geburtsfotos

    5
    foto: dona schwartz, buchcover: kehrer verlag

    Im Bild: Catherine und Ben, acht Tage vor dem Geburtstermin.

    Dona Schwartz, "On the Nest"

    € 39,90 / 180 Seiten, Kehrer-Verlag, 2015

    6
    Share if you care.