Xperia 1: Sonys neues Flaggschiff vorab durchgesickert

    22. Februar 2019, 14:25
    34 Postings

    Xperia 10, 10 Plus und L3 sollen ebenfalls in kommenden Tagen offiziell enthüllt werden

    Sonys Smartphoneabteilung hat schon einmal bessere Zeiten erlebt. Die Absätze schwächeln, das öffentliche Interesse auch. Und doch hält der japanische Konzern weiter standhaft an der Xperia-Reihe fest. Am Montag soll nun die neueste Generation enthüllt werden, doch wer dazu mehr wissen will, muss nicht mehr so lange warten. Sind doch nun bei 91Mobiles erste Produktfotos und Hardwaredetails aufgetaucht.

    Xperia 1

    Das neue Flaggschiff von Sony bekommt einen ungewohnt schlanken Namen: Das Xperia 1 fällt zunächst durch seine längliche Vorderseite auf. Dies liegt nicht zuletzt am 6,5-Zoll-OLED-Display (4K/HDR) und dessen Seitenverhältnis von 21:9. Interessant ist aber auch die Anordnung: Während das Display ganz an den unteren Rand reicht, ist an der Oberseite ein deutlicher Rahmen für Kamera, Lautsprecher und Co. zu sehen.

    grafik: sony / 91mobiles
    So soll das Xperai 1 aussehen.

    Als Prozessor kommt ein Snapdragon 855 zum Einsatz, es gibt 6 GB RAM und 128 GB lokalen Speicherplatz, der via MicroSD erweitert werden kann. An der Rückseite gibt es drei 12-Megapixel-Kameras, ähnlich wie aktuellen Geräten der Konkurrenz wird die Hauptkamera mit einer Telefoto- und einer ultraweiten Kamera flankiert.

    Etwas schmal klingt der Akku mit seinen 3.300 mAh, und es gibt Dual-SIM-Support. Das Xperia 1 soll ab Juni mit Android 9 um umgerechnet rund 950 Euro verkauft werden.

    Xperia 10 (Plus)

    Parallel dazu soll es auch das Xperia 10 zu sehen geben: Ein 6-Zoll-Smartphone mit Full-HD+ und ebenfalls einem Seitenverhältnis von 21:9. Als Prozessor kommt hier ein Snapdragon 630 zum Einsatz, es gibt 3 GB RAM, und 64 GB Speicherplatz. Auf der Rückseite sind zwei Kameras verbaut, eine mit 13 Megapixel, eine mit 5 Megapixel. Der Akku umfasst 2.870 mAh, an der Seite ist ein Fingerabdrucksensor.

    Auch bei Evleaks hat man schon Produktfotos des Xperia 10 Plus.

    Das Xperia 10 Plus teilt sich viele dieser Eigenschaften, wobei hier aber der Bildschirm mit 6,5 Zoll größer ist. Als Prozessor wird ein etwas flinkerer Snapdragon 636 mit 4 GB RAM geliefert, der Akku ist mit 3.000 mAh etwas größer, und die Kamera bietet 12/8 Megapixel-

    Beide Geräte sollen schon ab April erhältlich sein. Dies zu einem Preis von rund 350 bzw. 450 Euro.

    Xperia L3

    Bliebe noch das Xperia L3: Dabei handelt es sich um ein 5,7-Zoll-Smartphones mit HD+-Display, dessen Seitenverhältnis "nur" 2:1 beträgt. Als Prozessor wird ein MediaTek 6762 genutzt, das RAM umfasst 3 GB.

    grafik: sony / 91mobiles
    Das Xperia L3.

    Auch hier gibt es eine Dual-Kamera, wobei aber eine 13 Megapixel und die andere nur 2 bietet. Der Akku wird mit 3.300 mAh angeben, der Preis soll bei ca. 180 Euro liegen. (red, 22.2.2019)

    Share if you care.