Juncker lobt Schülerproteste gegen Klimawandel

    21. Februar 2019, 15:45
    68 Postings

    "Ich habe das auch gemacht, als ich jung war"

    Brüssel – EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker hat die europaweiten Schülerdemonstrationen für mehr Klimaschutz gelobt. "Ich begrüße sehr, was junge Menschen zur Zeit in Europa bewirken", sagte Juncker am Donnerstag in Brüssel. "Ich habe die letzten Jahre oft bedauert, dass junge Menschen sich eigentlich nicht ins Zeug werfen, wenn es darum geht, wichtige Dinge von der Stelle zu bewegen."

    Er erkenne sich in der Protestbewegung wieder. "Ich habe das auch gemacht, als ich jung war", sagte Juncker. "Ich habe allerdings immer samstagnachmittags demonstriert und nicht während der Schulzeit. Das ist der Unterschied zu heute." Seit Wochen gehen in vielen Ländern immer freitags Schüler für mehr Umwelt- und Klimaschutz auf die Straße. (APA, 21.2.2019)

    • Schuleschwänzen für das Klima hat Junckerküsschen zur Folge.
      foto: apa/afp/oikonoumou

      Schuleschwänzen für das Klima hat Junckerküsschen zur Folge.

    Share if you care.