Das war knapp: Puck fliegt Zentimeter am Kopf von NHL-Reporter vorbei

Video19. Februar 2019, 14:53
14 Postings

Eishockey-Kommentator kommt mit dem Schrecken davon

Das hätte übel enden können für Pierre McGuire. Beim NHL-Match zwischen den Columbus Blue Jackets und den Tampa Bay Lightning verfehlte ein Puck das Gesicht des Eishockey-Kommentators nur um wenige Zentimeter.

trending daily sports videos

McGuire sitzt als NBC-Reporter in der ersten Reihe direkt am Eis zwischen den Bänken der Wechselspieler beider Teams. Ohne Plexiglas-Schutz. Näher geht es nicht. Er reagierte erst, als die Scheibe hinter ihm einschlug. "Das ist einfach Teil dessen, was sich am Eis abspielt", sagte der 57-Jährige nachher. (red, 19.2.2019)

Share if you care.