Debattenressort der "Presse" bekommt neue Leiterin

    19. Februar 2019, 11:07
    posten

    Anna-Maria Wallner übernimmt das Meinungsressort von Burkhard Bischof

    Wien –Anna-Maria Wallner übernimmt bei der "Presse" die Leitung des Debatten-Ressorts. Die Feuilleton-Redakteurin für Medien folgt auf Burkhard Bischof, der nach rund acht Jahren in dieser Funktion in das Außenpolitik-Ressort zurückkehrt und sich um die Themen Osteuropa und Geopolitik kümmern wird.

    Wallner bleibt weiterhin Chefin vom Dienst der "Presse am Sonntag". Unter der Woche wird sie die Meinungsseiten der "Presse" gestalten und sich auch um Ausbau und Weiterentwicklung des Audience Engagements kümmern.

    Anna-Maria Wallner

    Außenpolitikredakteurin Duygu Özkan übernimmt Wallners Aufgabe als Leiterin des "Leben"-Ressorts, sie wird gemeinsam mit Eva Winroither die "Leben"-Seiten gestalten.

    Seit Anfang 2019 ist der langjährige Economist-Redakteur und ehemalige Berlin-Korrespondent Karl Gaulhofer Teil des Feuilletons, das von Bettina Steiner und Thomas Kramar geleitet wird. (red, 19.2.2019)

    Share if you care.