TV-Tipps für Dienstag, 19. Februar: Habsburger-Liebe und Nordkorea-Hass

19. Februar 2019, 06:00
posten

Die Kanarischen Inseln, Nordkorea und der Rest der Welt, Report und Willkommen Österreich und Fisch ahoi! – mit Radiotipps

18.30 MAGAZIN

Konkret: Bankautomat verschluckt Geld Was passiert, wenn man am Bankautomaten Geld einzahlt, und dieser schluckt die Scheine, schreibt aber nichts gut? Bis 18.51, ORF 2

19.40 REPORTAGE

Re: Zu jung zum Sterben – Junge Erwachsene kämpfen gegen Krebs Jährlich erkranken 15.000 junge Erwachsene in Deutschland an Krebs. Sie sind voller Pläne: Matura, Studium, Familie. Doch die Diagnose ist ein Einschnitt in die gesamte Lebens- und Zukunftsplanung. Bis 20.15, Arte

20.15 DOKUMENTATION

Universum: Die Kanarischen Inseln (1/2) – Nebelwald und Wüste Die sieben Kanarischen Inseln im Atlantischen Ozean, die dem afrikanischen Kontinent vorgelagert sind, aber zu Spanien gehören, entstanden durch eine gewaltige vulkanische Aktivität. Sie sind nicht nur ein Urlaubsparadies für Mitteleuropäer, sondern auch Naturjuwele, die besondere Tier- und Pflanzenarten beheimaten. Bis 21.05, ORF 2

20.15 MAGAZIN

Erlesen Bei Heinz Sichrovsky zu Gast: Entertainer Peter Rapp, Dramaturg Christoph Wagner-Trenkwitz und Journalist Karl Hohenlohe. Bis 21.05, ORF 3

20.15 THEMENABEND

Nordkorea und der Rest der Welt Seit 70 Jahren ein geteiltes Land: Um die Geschichte Koreas und die heutigen geopolitischen Spannungen zwischen den USA und Nordkorea zu verstehen, hat sich Pierre-Olivier François auf die geteilte Halbinsel begeben und Politiker, Wissenschafter und hohe militärische Würdenträger aus Nord und Süd zu Wort kommen lassen. Anschließende um 22.10 Uhr steht das Stadtporträt Have Fun in Pjöngjang über die nordkoreanische Hauptstadt auf dem Programm. Bis 23.10, Arte

21.05 LEBEN UND LIEBEN

Erbe Österreich: So liebten die Habsburger (2/2) – Zerbrochene Herzen Eheliche Liebe war bei den Habsburgern nicht mehr als ein Nebeneffekt gezielter Heiratspolitik. Denn viel wichtiger waren geplante dynastische Verbindungen zum Wohl des Reiches. Quer über den Kontinent wurden Kinder, die sich nie gesehen hatten, einander versprochen – für viele endete das im Ehefiasko. Bis 21.55, ORF 3

21.05 MAGAZIN

Report Themen bei Susanne Schnabl: 1) Rote Spurensuche. Zu Gast im Studio ist dazu SPÖ-Vorsitzende Pamela Rendi-Wagner. 2) Zwei-Klassen-Medizin. 3) Stupsen statt Strafen. 4) Alles Erdgas? Bis 22.00, ORF 2

22.00 TALK

Willkommen Österreich Zu Gast bei Grissemann und Stermann sind ZiB 2-Moderator Armin Wolf und Autorin Barbara Zeman. Bis 23.00, ORF 1

22.35 DOKUMENTATION

Kreuz und quer: Die Legionäre Christi – ein Skandal im Vatikan Marcial Maciel (1920–2008) war der Gründer der katholischen Kongregation "Legionäre Christi". Neben Drogendelikten konnten ihm schwere Sexualstraftaten an jungen Seminaristen nachgewiesen werden, auch Kinder aus seinen Beziehungen zu zwei Frauen hatte er sexuell missbraucht. Und der Vatikan? Schwieg und schützte ihn bis ins Jahr 2006. Bis 23.25, ORF 2

23.00 KULINARISCH

Fisch ahoi! Das Meer braucht eine Pause Nach dem Ochs im Glas widmen sich die drei Hobby köche Ingo Pertramer, Thomas Nowak und Florian Holzer einem neuen Projekt: Dieses Mal dreht sich alles um den Fisch – in der Dose. In sechs Teilen. Bis 23.35, ORF 1

23.05 SOPRAN

Verstehen Sie die Béliers? (La famille Bélier, F 2014, Eric Lartigau) In Frankreich stürmte der Arthouse-Film die Charts. Auf sympathische Weise wird – nicht frei von Komödienroutine – die Coming-of-Age-Story eines gesangstalentierten Mädchens (Louane Emera) geschildert, das für seine gehörlosen Eltern als Dolmetscherin fungieren muss. Bis 0.45, Servus TV

vipmagazin

0.20 GASTGEWERBE

Grand Budapest Hotel (Wes Anderson, USA/D/GB 2014) Wes Anderson hat ein altes Kaufhaus in einer deutschen Kleinstadt ins Grand Budapest Hotel umbauen lassen, das Anfang der 1930er-Jahre in einem osteuropäischen Fantasiestaat liegt. Concierge Gustave (Ralph Fiennes) kämpft mit illustren Gästen und den Turbulenzen, die sich durch Erbschaftsstreit und Rechtsruck im Lande ergeben. Andersons Tragikomödie ist bunt wie immer, ausgezeichnet mit vier Oscars. Bis 1.50, ORF 1

foxkino

Radiotipps

7.00 PODCAST

Erkläre mir Obdachlosigkeit STANDARD-Redakteur Andreas Sator spricht mit Robert Tatar, der vier Jahre obdachlos war. erklaermir.simplecast.fm

11.05 MAGAZIN

Radiogeschichten 100 Jahre Frauenwahlrecht: Zur Kritik der Weiblichkeit von Rosa Mayreder (1858-1938). Bis 11.25, Ö1

16.05 FEATURE

Tonspuren Die Schriftstellerin Asli Erdogan und die Türkei. Bis 16.45, Ö1

18.25 REPORTAGE

Journal-Panorama Über das Wachstum der Tabakindustrie in Indonesien. Bis 18.55, Ö1

20.00 MAGAZIN

Radio Stimme Am 20. Februar jährt sich zum 10. Mal der Tag der Sozialen Gerechtigkeit. Bis 21.00, Orange 94.0 – im Raum Wien und o94.at (Oliver Mark, 19.2.2019)

Share if you care.