"Super Mario Bros.": Seltene Kopie erzielt bei Auktion 100.000 Dollar

    15. Februar 2019, 08:49
    12 Postings

    Ungeöffnet und noch mit Siegel versehen – Wurde regional nur begrenzt verkauft

    Mit alten Spielen lässt sich gutes Geld machen – zumindest wenn man diese nie geöffnet hat und es sich um eine seltene Kopie eines Klassikers handelt. Bei einer Auktion in den USA konnte ein besonders rares Exemplar nun einen neuen Rekordpreis erzielen, wie das Auktionshaus Heritage Auctions verkündet.

    Versiegelung

    100.150 US-Dollar hat ein Gruppe von Sammlern für eine versiegelte Kopie von "Super Mario Bros." für das Nintendo Entertainment System gezahlt. Wer jetzt hofft, mit seiner alten Spielesammlung reich werden zu können, dessen Enthusiasmus muss aber schnell wieder gebremst werden. Es handelt sich hier nämlich um die einzige bekannte ungeöffnete und auch noch versiegelte Version dieser Ausführung von "Super Mario Bros.".

    Nintendo hat die NES-Ausgabe des Spiels zwischen den Jahren 1985 und 1994 in elf Verpackungsvarianten auf den Markt gebracht. Nur die ersten zwei Ausführungen waren mit einem Siegel versehen, und was sie noch seltener macht: Die betreffende Variante war nur in New York und Los Angeles zu haben. In den beiden Städten hatte Nintendo in den Jahren 1985 und 1986 den US-Start seiner Konsole einem Testlauf unterzogen.

    Rating

    Auch sonst ist die Kopie des Spiels besonders gut erhalten. Der Zustand der betreffenden Kopie wurde von Wata Games mit einem äußerst hohen Rating von 9,4 bewertet, das Siegel wurde zusätzlich mit A++ eingeschätzt.

    Der Präsident von Wata Games, Deniz Kahn, streicht zudem die besondere Relevanz des Spiels heraus. "Super Mario Bros." habe im Jahr 1985 praktisch die Videospielindustrie gerettet, die sich zu diesem Zeitpunkt in einer tiefen Krise befand. Insofern sei die Relevanz der betreffenden Cartridge mit einer versiegelten Kopie von "Action Comics #1" zu vergleichen, jenem legendären Comic, in dem Superman erstmals seinen Auftritt hatte.

    Vorgeschichte

    Mitte 2017 war eine ebenfalls ungeöffnete NES-Version von "Super Mario Bros." um 30.000 Dollar via Ebay verkauft worden. Dabei handelte es sich aber um eine weniger seltene Ausführung. (red, 15.2.2019)

    • Die NES-Cartridge, um die es geht.
      foto: heritage auctions

      Die NES-Cartridge, um die es geht.

    Share if you care.