Hahnenschmaus: Bolognese mit Hahn

    18. Februar 2019, 10:06
    27 Postings

    Bolognese mit dem Fleisch von Junghähnen aus Oberösterreich

    Männliche Küken sind in der Geflügelwirtschaft nicht gern gesehen. Dank der Hühnerrasse "Sandy" werden in der österreichischen Biobranche aber seit einigen Jahren auch die Junghähne trotz des höheren Mastaufwands aufgezogen und ihr Fleisch verwertet.

    Ganz neu im Regal ist eine Bolognese der Biosupermarktkette Denn's. Das Fleisch für die würzige Sauce stammt von Junghähnen aus dem oberösterreichischen Schlierbach. (Petra Eder, RONDO, 18.2.2019)

    Weiterlesen:

    Rettet den Suppenhahn!

    Bissfest: Gockel vom Biohof

    Bolognese vom Junghahn
    Denn's, 350 g, 3,49 Euro

    • Denn's hat eine Bolognese mit dem Fleisch von Junghähnen im Regal.
      foto: lukas friesenbichler

      Denn's hat eine Bolognese mit dem Fleisch von Junghähnen im Regal.

    Share if you care.