Battle-Royale-Game "Apex Legends" erobert Gaming-Welt im Sturm

    12. Februar 2019, 09:54
    82 Postings

    Nach einer Woche 25 Millionen Nutzer und zwei Millionen gleichzeitige Spieler – heute erstes Turnier

    Der Erfolgslauf von Apex Legends setzt sich fort. Das Battle-Royale-Game von EA und Respawn Entertainment weist nach nur einer Woche 25 Millionen Spieler auf. Zugleich kam es laut Respawn-Chef Vince Zampella zu Spitzenzeiten vor, dass mehr als zwei Millionen Nutzer gleichzeitig spielten. Zampella schreibt in einem Update auch, dass man sich nun Verbesserungen widmen möchte und dafür das Feedback der Community benötige.

    apex legends

    Twitch-Streamern Erfolg zu verdanken

    Am heutigen Dienstag findet auch das erste größere Turnier mit Twitch-Streamern statt. Auf diese hat Publisher EA auch gesetzt, um das Spiel der Öffentlichkeit zu zeigen. Sämtliche größeren Streamer kommentierten die Veröffentlichung des Games und konnten so einigermaßen Aufmerksamkeit für Apex Legends lukrieren. Vor Release herrschte Stillschweigen. Das Game wurde somit recht überraschend präsentiert.

    best twitch moments

    Erste Saison läuft ebenso heute an

    Am 12. Februar startet auch die erste Saison von Apex Legends. Bei dieser werden neue Charaktere, Waffen, Loot und der Battle Pass eingeführt. Das Battle-Royale-Spiel ist kostenlos, allerdings setzt Publisher EA wie auch schon bei Fortnite: Battle Royale auf zeitlich begrenzte Elemente, die man entweder erspielen oder mit Echtgeld kaufen kann. Für Epic Games hat sich das Spiel zu einer wahren Geldmaschine entwickelt – allein 2018 nahm der Hersteller 2,4 Milliarden Dollar mit dem Game ein.

    apex legends

    Solo-, Duo- und Ranked in Bälde

    Ob sich Apex Legends für EA ebenso zu einer wahren Cashcow entwickelt, ist abzusehen. Entwickler Respawn Entertainment hat auf jeden Fall ambitionierte Pläne für das Battle-Royale-Game. So soll es in Bälde einen Solo- und Duo-Modus geben – auch kompetitive Partien sind offenbar in Planung. Dies wurde von einem Dataminer aufgespürt, der einen Blick auf den Code des Games geworfen hat. (dk, 12.2.2019)

    • Nach nur einer Woche spielen "Apex Legends" bereits 25 Millionen User. Zu Bestzeiten sogar zwei Millionen gleichzeitig.
      foto: apex legends

      Nach nur einer Woche spielen "Apex Legends" bereits 25 Millionen User. Zu Bestzeiten sogar zwei Millionen gleichzeitig.

    Share if you care.