Kapfenberg, Oberwart, Klosterneuburg im Cup Final 4

    8. Februar 2019, 13:19
    posten

    Favoriten schaffen den Aufstieg, Gmunden spielt noch um letztes Ticket

    Wien – Favoritensiege haben am Donnerstag die ersten drei Viertelfinalspiele des Basketball-Cups der Herren gebracht. Die Kapfenberg Bulls (90:75 gegen Flyers Wels) und die Oberwart Gunners (88:72 gegen UBSC Graz) setzten sich daheim sicher durch, während die Klosterneuburg Dukes gegen BC Vienna nach 10:27-Rückstand nach dem ersten Viertel nach Verlängerung noch mit 92:86 gewannen.

    ABL-Tabellenführer Gmunden Swans trifft erst am 13. Februar auf die Wiener Basket Flames und wäre bei einem Sieg Ausrichter des Final Four. (APA, 8.2.2019)

    Ergebnisse der Viertelfinalspiele des ÖBV-Cups

    Kapfenberg Bulls – Flyers Wels 90:75 (40:35)

    Klosterneuburg Dukes – BC Vienna 92:86 n.V. (76:76, 32:47)

    Oberwart Gunners – UBSC Graz 88:72 (44:38)

    13.2.: Gmunden Swans – Basket Flames

    Share if you care.