US-Regisseur begeistert mit Kriegsfilm, der gänzlich mit "Battlefield" gedreht wurde

    8. Februar 2019, 10:39
    53 Postings

    Zufällig bei Multiplayer-Partien mitgefilmt – kommentierte Version soll noch folgen

    Der US-Filmemacher Gage Allen ist für eine Vielzahl an Games-Trailern verantwortlich und hat in seiner Freizeit nun einen Film über Battlefield erstellt. Dabei hat Allen eine ungewöhnliche Herangehensweise gewählt. Anstatt jede Szene im Spiel zu planen, hat er einfach Ausschnitte aus Multiplayer-Partien von Battlefield 5 und Battlefield 1 für seinen knapp neunminütigen Clip verwendet. Das Ergebnis ist herausragend – auf Youtube merkte ein User etwa an, dass ein "zufälliger Spieler mehr zusammenbekommt als das millionenschwere Marketing-Team von DICE".

    gage allen

    Wie es zu dem Film kam

    "Falls ihr Battlefield 1 oder Battlefield 5 irgendwann im Dezember gespielt habt, seid ihr möglicherweise in diesem Video", merkt Allen an. "Bei den Battlefield-Trailern ist jede Szene genau mit Schauspielern durchgeplant. Wie wäre es, wenn man das alles komplett unkoordiniert macht? Kann man einen Film einfach aus Multiplayer-Partien erstellen, ohne, dass Spieler wissen, dass gefilmt werden? Und zuletzt noch – sieht das überhaupt gut aus? Das waren die Herausforderungen, denen ich mich gestellt habe", schreibt der Filmemacher weiter.

    battlefield

    Alles selber gemacht

    Eine kommentierte Version seines Films mit dem Namen "This is Battlefield" will Allen noch nachreichen. Der Clip wurde übrigens gänzlich von dem Filmemacher erstellt – er kümmerte sich um den Schnitt, die Sound-Mischung, VFX, die Erzählung und um das Drehbuch. Geld erhielt er von DICE oder EA laut eigenen Angaben nicht. Battlefield 1 erschien 2016 und behandelt den Ersten Weltkrieg, bei Battlefield 5 geht es um den Zweiten Weltkrieg. Letztgenannter Titel ist der neueste Ableger aus dem Jahr 2018 – das Spiel blieb hinsichtlich der Nutzerzahlen bislang unter den Erwartungen von EA. (red, 8.2.2019)

    • Artikelbild
      screenshot/gamestandard
    • Artikelbild
      foto: screenshot/gamestandard
    Share if you care.