TV-Tipps am Freitag, 8. Februar

8. Februar 2019, 06:00
12 Postings

Dorf TV, Securityboom, die Wirtschaft mit dem Wetter, Isabelle Huppert in Elle und Horror im Wald mit Cabin in the Wood – dazu wie immer die Radiotipps

18.00 GESPRÄCH

Dorf TV: Berichte zur Lage der Frauen Was tun gegen Diskriminierung und Gewalt? Sigi Maurer (ehem. Nationalratsabgeordnete) und Julia Schuster (Mitautorin Linzer Frauenbericht, JKU) sind bei Martin Wassermair zu Gast.

Bis 18.50, Dorf TV

19.40 REPORTAGE

Re: Mehr Security, keine Angst? Allein in Berlin gibt es 2764 Firmen, die Sicherheitsdienstleistungen anbieten. Einer, der sich für die dreijährige Ausbildung entschieden hat, ist der 20-jährige Jean-Luc. Bis 20.15, Arte

20.15 WAR ES NOTWEHR?

Der zweite Schuss (Tuer une homme, F 2016, Isabelle Czajka) Bei einem Überfall auf ein Juweliergeschäft wird die Inhaberin (Valérie Karsenti) mit einer Waffe bedroht. Der Ehemann (Frédéric Pierrot) greift zu seinem Revolver. Der schmale Grat zwischen Notwehr und Mord. Bis 21.40, Arte

21.00 MAGAZIN

Makro: Wetter macht Wirtschaft

Die Abhängigkeit von den Unbilden der Natur: Der Vorhersagemarkt boomt. Wetterdienste sind ebenso gefragt wie Wetterapps. Bis 21.30, 3sat

22.25 AUS DEM OPFER

Elle (F/D/B 2016, Paul Verhoeven) Eine Frau wird vergewaltigt. Sie weigert sich jedoch, die Opferrolle einzunehmen. Paul Verhoeven fand in Hollywood keinen Produzenten für diesen Film. Schließlich gewannen er sowie Hauptdarstellerin Isabelle Huppert einen César. Bis 0.30, 3sat

movieclips indie

22.30 DOKUMENTATION

Universum History: Napoleon – Der Feldzug nach Russland (2) Die Niederlage in Russland ist der Anfang vom Ende Napoleons. Die katastrophale Niederlage seiner Armee führte zu seinem Sturz und zur Neuordnung Europas auf dem Wiener Kongress. Bis 23.20, ORF 2

22.35 POPKULTURMAGAZIN

Tracks Themen: 1) Extreme Nail Art. 2) Gabriel Abrantes mit Film Diamantino. 3) Porträt Musiker Sumy. 4) Neurocinema: ein neues Genre. 5) Rapper JPegmafia. Bis 23.20, Arte

23.00 KULTURMAGAZIN

Aspekte Themen: 1) Berlinale:

Filmstars und Festivalhighlights. 2) François Ozons Film Grace à Dieu. 3) Regisseurin Marie Kreutzer zu ihrem Film Der Boden unter den Füßen. 4) Jonas Dassler als Frauenmörder. 5) Der Berlinale-Chef geht: ein Rückblick auf die Ära Kosslick. Bis 23.45, ZDF

0.15 AB DURCH DIE WÄLDER

The Cabin in the Woods (USA 2012, Drew Goddard) Chris Hemsworth muss zittern: Fünf Jugendliche verbringen ein Ferienwochenende in einer abgelegenen Waldhütte. Als sie im Keller ein altes Buch entdecken, wecken sie eine Zombiefamilie aus ihrem Schlaf. Was sie nicht wissen: Sie werden überwacht und manipuliert. Grusel, garniert mit Parodie. Bis 2.05, RTL 2

rtl2

Radiotipps für Freitag:

9.05 MAGAZIN

Kontext Neue Sachbücher über Meinungsfreiheit und Grenzen, Freiheit und Ordnung im 21. Jahrhundert, Psychedelikforschung sowie Neues von Francis Fukuyama. Bis 9.45, Ö1

13.00 MAGAZIN

Punkt eins: Kunst im öffentlichen Raum als gesellschaftspolitische Auseinandersetzung Martina Taig, Geschäftsführerin KÖR Wien, und Gabriele Wagner, Leiterin Stadtgalerie Lehen, zu Gast bei Oliver Baier. Bis 13.55, Ö1

17.00 MAGAZIN

Marx und Ökologie Birgit Mahnkopf legt dar, dass die Auseinandersetzung mit Karl Marx dazu beitragen kann, den Blick auf die ökologischen Herausforderungen der Gegenwart und der Zukunft zu schärfen. Bis 18.00, Radio Fro – 105.0 im Raum Linz und www.fro.at

19.05 MAGAZIN

Matrix Camouflage für das Leben in der Überwachungsgesellschaft: Online wie offline werden wir vermessen und überwacht. Einige Wissenschafter und Aktivisten kritisieren das nicht nur, sie basteln auch an kreativen Gegenmaßnahmen. Bis 19.30, Ö1 (Doris Priesching, 8.2.2019)

Share if you care.