Parfumtest: Chance Eau Tendre von Chanel

    Test8. Februar 2019, 14:55
    2 Postings

    Jasmin mit Rose, Moschus und einem Grapefruit-Quitte-Akkord

    Es gibt Momente im Leben, die prägend sind. Der erste Kuss, der erste Sex, der erste Freund. Der Duft, der dabei getragen wird, spielt für die spätere Erinnerung eine entscheidende Rolle. Ein gutes erstes Parfum ist deshalb eine lebenslänglich entscheidende Sache. Chanel Chance zum Beispiel ist dafür seit 2002 eine gute Wahl.

    Unbeschwert und leicht: So ist die Grundstimmung und Jasmin dabei das Leitmotiv. Über die Jahre haben die Parfümeure von Chanel damit gespielt, in der neuesten Version hat Oliver Polge das Parfum mit Rose, Moschus und einem Grapefruit-Quitte-Akkord um noch einen Takt femininer gemacht.

    Auch an der Intensität wurde gefeilt: Ein Spritzer genügt für den ganzen Tag und ultimativ auch für ein ganzes Leben. Als Erinnerung an eine hoffentlich schöne erste Liebe. (Karin Pollack, RONDO, 8.2.2019)

    Chance Eau Tendre Eau de Parfum von Chanel, 50 ml, 95 Euro

    • Chanel Chance ist eine gute Wahl für einen ersten Duft.
      foto: hersteller

      Chanel Chance ist eine gute Wahl für einen ersten Duft.

    Share if you care.