Im Test: Nachtlichter

    Ansichtssache10. Februar 2019, 18:00
    16 Postings

    Nachtlichter nehmen der Finsternis ihren vermeintlichen Schrecken und sind deshalb (nicht nur) bei den Kleinen beliebt. Die haben fleißig mitgetestet und schnell einen Favoriten gefunden

    Bild 1 von 4
    foto: heidi seywald

    Alleskönner

    "Wie funktioniert das?", fragt der Bub. "Gar nicht", sagt das Mädel. "Ihr dürft nicht ständig davor herumhampeln", mahnt der Papa. "Ihr müsst kurz aus der Reichweite des Bewegungsmelders gehen, dann schaltet sich das Lamperl ab, und wenn ihr dann wieder hingeht ..." Geduld ist keine kindliche Stärke. Beim Lichtsensor ist es einfacher: Hand drüber, Licht an. Uii! Testsieger (für den Papa).

    Basetech LED-Nachtlicht mit Bewegungsmelder, Conrad, 14,99 Euro

    6 von 6 Punkten

    weiter ›
    Share if you care.