TV-Tipps für Dienstag, 5. Februar

5. Februar 2019, 06:00
2 Postings

In Universum verteidigt eine stolze Tigerin ihre Babys, Kreuz und quer zeigt Hexenprozesse, Report mit dem Bundespräsidenten und "kreatives" Morden in "Accident"

SWITCH LIST

19.40 REPORTAGE

Re: Weg von der Straße Wie Finnland Obdachlosigkeit bekämpft. Die Strategie: "Housing First". Die Menschen sollen zuerst in einer eigenen Wohnung leben – ganz egal, ob sie drogensüchtig oder arbeitslos sind. Dann können sie sich allen weiteren Problemen widmen. Bis 20.15, Arte

20.15 DOKUMENTATION

Universum: Dynasties – Der Clan der Tiere Im Bandhavgarh-Nationalpark in Zentralindien gelingt der Tigerin Raj Bhera dank ihrer Erfahrung das Kunststück, gleich vier Junge durch die erste schwierige Zeit zu bringen.

Bis 21.05, ORF 2

20.15 MAGAZIN

Erlesen Gäste bei Heinz Sichrovsky: Bestsellerautorin Ursula Poznanski, Schriftstellerin Milena Michiko Flasar, Sachbuchautor Georg Markus und Krimiautor Herbert Dutzler.

Bis 21.05, ORF 3

20.15 EGOYAN

Schatten der Wahrheit (Devil's Knot, USA 2013, Atom Egoyan) Drei achtjährige Buben werden tot in einem Teich aufgefunden. Die vermeintlichen Täter sind rasch gefasst. Drei Jugendliche, die angeblich einem Satanskult angehören, stehen unter Mordverdacht. Privatdetektiv Ron Lax (Colin Firth) ist die Beweislage jedoch zu dürftig. Selbst Pam Hobbs (Reese Witherspoon), die Mutter eines der Opfer, zweifelt an der Schuld der Verurteilten. Da die Polizei weitere Ermittlungen verweigert, startet Lax eigene Recherchen. Bis 22.50, Kabel 1

21.05 MAGAZIN

Report Themen bei Susanne Schnabl: 1) Vision Europa, gesehen von den österreichischen Spitzenkandidaten der EU-Wahl. 2) Heikle Reise: Der Besuch des Bundespräsidenten in Israel, dazu ein Gespräch mit Alexander Van der Bellen aus Tel Aviv. 3) Der Künstler Arik Brauer und der Schriftsteller Michael Köhlmeier bewerten die Gedenkarbeit der türkis-blauen Bundesregierung. Bis 22.00, ORF 2

22.00 TV-DRAMA

Unterwerfung (D 2018, Titus Selge) Paris im Jahr 2022: Ein muslimischer Politiker wird französischer Staatspräsident – Patriarchat, Scharia und Polygamie werden eingeführt. Während der Literaturwissenschafter François (Edgar Selge) sich zunehmend ausgegrenzt fühlt, scheinen andere vom neuen System zu profitieren. Verfilmung des Romans von Michel Houellebecq. Bis 23.30, RBB

unterwerfung - trailer

22.10 FÜR IMMER

Ziemlich beste Freunde (Intouchables, F 2011, Olivier Nakache / Éric Toledano) Der vermögende Philippe (François Cluzet) ist vom dritten Halswirbel abwärts gelähmt und sucht eine neue Pflegekraft. Driss (Omar Sy), ein ehemaliger Häftling, sucht ihn auf, um sich für das Arbeitsamt eine Bewerbungsbestätigung zu holen. Eine erfrischende Komödie, die als Mittelpunkt zur Abwechslung kein Liebespaar präsentiert, sondern einfach nur eine Männerfreundschaft zeigt.

Bis 23.55, WDR

22.00 TALK

Willkommen Österreich Stermann/ Grissemann begrüßen auch heute wieder fantastische Gäste: Schauspieler Michael Ostrowski und Schriftsteller Alfred Komarek. Bis 22.50, ORF 1

22.25 DOKUMENTATION

Achtzehn – Wagnis Leben Von Cornelia Grünberg. Wie vier Teenager, die mit 14 Jahren schwanger und mit 15 Mutter wurden, ihren Alltag bewältigen.

Bis 23.55, 3sat

22.35 DOKUMENTATION

Kreuz und quer: Hexenjagd Lebenswege vermeintlicher Hexen aus den heute noch verfügbaren Quellen. Die Spuren der Täter und der Opfer zeigen, wie aus braven Bürgern Folterer und Mörder wurden und wie es zu dieser Hexenhysterie kommen konnte. Bis 23.10, ORF 2

23.20 DOKUMENTATION

Kreuz und quer: Bis morgen, so Gott will Vom Leben einer Gemeinschaft von Franziskanerinnen in Spanien: Die Filmemacherin Ainara Vera hat die Ordensfrauen in ihrem Alltag beobachtet – er beinhaltet Spaß ebenso wie tiefsinnige Gedankenspiele.

Bis 0.10, ORF 2

23.30 SERIE

Mord mit Aussicht Die ins öde Land zwangsversetzte Kriminalkommissarin Sophie Haas bekommt es mit einem abgetrennten Finger zu tun. Der gehört einem Klaviervirtuosen. Hengasch steht kopf! Eine Folge aus dem reichhaltigen Archiv, Nachschub von der Spitzenserie mit Caroline Peters und Bjarne Mädel ist vorerst nicht zu erwarten. Leider. Bis 1.10, ARD

1.10 HONGKONG

Accident – Mörderische Unfälle (Yi ngoi, HK 2009, Pou-Soi Cheang) Vom Ast erschlagen oder vom Blumentopf: Ho Kwok-Fai, genannt "das Genie", ist ein Meister des kreativen Mordens: Die Opfer sterben scheinbar ohne äußere Einwirkung. Niemand schöpft Verdacht. Doch dann stirbt ein Mitglied seiner Gang bei einem Mordauftrag – scheinbar ganz zufällig. Bis 2.33, ARD

foto: ard

Radiotipps für Dienstag:

13.00 GESPRÄCH

Punkt eins: Natürliche Künstlichkeit – Die triploide Auster als Kapitalismusparabel Journalist Georges Desrues, Meeresbiologin Simone Niedermüller und Ernährungswissenschafterin Waltraud Novak zu Gast bei Oliver Baier.

Bis 13.55, Ö1

17.00 MAGAZIN

Art-Brut Berge Maud Lewis war eine Künstlerin aus Nova Scotia dem Osten Kanadas. Sie lebte in Armut und ihr Alltag wurde von schmerzhaften Behinderungen geprägt. Über ihre kleinformigen und farbenfrohen Gemälde. Bis 17.30, Freirad – im Raum Innsbruck und www.freirad.at

18.25 REPORTAGE

Journal Panorama Eine Reportage aus der "Stadt der Freude", einem Therapiezentrum in der Stadt Bukavu. Die Verleihung des Friedensnobelpreises an den kongolesischen Gynäkologen Denis Mukwege hat zuletzt viel Aufmerksamkeit auf die Lage im Kongo gelenkt. Bis 18.55, Ö1

19.05 MAGAZIN

Dimensionen: Neue Erkenntnisse der Säuglingsforschung Mit ausgefeilten Methoden kommt die Forschung dem Denken der Kleinsten heute auf die Spur. Bis 19.30, Ö1

20.00 MAGAZIN

Radio Stimme: Besser wohnen, solidarischer wohnen? Eine Reise nach Chicago Das Magazin der Initiative Minderheiten beschäftigt sich mit einem Netzwerk von rund 50 Hausprojekt-Organisationen und Beiträgen zu einer solidarischeren Zukunft.

Bis 21.00, Orange 94.0 – im Raum Wien und o94.at

21.00 MAGAZIN

Auf laut: Impfmüde? Der Masern-Ausbruch in der Steiermark hat die Impfdebatte in den Mittelpunkt gerückt. Ali Cem Deniz diskutiert in mit Experten und Anrufern. Bis 22.00, FM4 (Doris Priesching, 5.2.2019)

Share if you care.