ZDF sichert sich Rechte an der Sky-Serie "Das Boot"

    4. Februar 2019, 10:24
    7 Postings

    Im Winter 2019/2020 im Hauptprogramm und in der ZDF-Mediathek zu sehen

    Begleitet von großer medialer Aufmerksamkeit hat der Bezahlsender Sky im November vergangenen Jahres seine aufwendige Serien-Eigenproduktion "Das Boot" gestartet. Nun hat sich das Zweite Deutsche Fernsehen (ZDF) die Ausstrahlungsrechte für die Free-TV-Premiere gesichert. Die achtteilige, von Andreas Prochaska inszenierte Serie wird laut Aussendung im Winter 2019/2020 im Hauptprogramm sowie rund um die Uhr in der ZDF-Mediathek zu sehen sein.

    sky österreich
    Trailer zur Sky-Serie "Das Boot".

    Als Vorlage der rund 26 Millionen Euro teuren TV-Produktion dienten Lothar-Günther Buchheims Romane "Das Boot" und "Die Festung" sowie Wolfgang Petersens international erfolgreicher Kinofilm "Das Boot" aus dem Jahr 1981. Die in der Serie erzählten Ereignisse spielen ein Jahr nach der Handlung der Kinoproduktion: Während sich eine junge U-Boot-Besatzung an Bord von U-612 auf eine gefährliche Überwachungsmission begibt, gewinnt die Résistance im Hafen von La Rochelle an Einfluss.

    Die Sky-Serie war in neun Kategorien für den Deutschen Fernsehpreis nominiert. Ausgezeichnet wurden schließlich David Luther für die beste Kamera und Vicky Krieps als beste Schauspielerin. Im vergangenen Dezember hat Sky eine zweite Staffel von "Das Boot" angekündigt, allerdings ohne den österreichischen Regisseur Andreas Prochaska. (red, 4.2.2019)

    • Im Winter 2019/2020 im ZDF zu sehen: "Das Boot".
      foto: nik konietzny/bavaria fiction gmbh/sky

      Im Winter 2019/2020 im ZDF zu sehen: "Das Boot".

    Share if you care.