Huawei präsentiert bald faltbares 5G-Smartphone

    1. Februar 2019, 16:28
    13 Postings

    Der chinesische Hersteller will am Mobile World Congress mit einem Blick in die Smartphone-Zukunft punkten

    Huawei hat in den Einladungen für sein Event auf dem Mobile World Congress in Barcelona ein faltbares Smartphone angedeutet. Wenig später bestätigte der chinesische Konzern in einem zweiten Tweet dessen Existenz. Am 24. Februar soll das "weltweit erste faltbare 5G-Gerät" enthüllt werden. Damit wagt Huawei einen Blick in die Smartphone-Zukunft, gelten Faltbarkeit und 5G-Fähigkeit doch beide als wichtigste Trends der Branche.

    Noch wenige Details bekannt

    Auch Samsung hat ein entsprechendes Gerät geplant, über das aber noch wenig bekannt ist. Noch ist der 5G-Ausbau nicht weit genug fortgeschritten, um dem Nutzer tatsächlich konstante Vorteile zu bringen. Doch in den nächsten Jahren ist mit einer großen Abdeckung des 5G-Netzes zu rechnen. Zu Huaweis Gerät gibt es noch einige Fragezeichen. Samsungs Pendant soll etwa sehr kostspielig werden, das dürfte auch bei Huawei so sein. (red, 1.2.2019)

    • Ende Februar will Huawei ein 5G-fähiges Smartphone enthüllen
      foto: huawei

      Ende Februar will Huawei ein 5G-fähiges Smartphone enthüllen

    Share if you care.