TV-Tipps für Samstag, 2. Februar: Lauf, Forrest und Angst vor dem "Tall Man"

2. Februar 2019, 06:00
posten

Forrest Gump, Jersey Girl, Die Truman Show, Philosophie: Wie wichtig ist Erinnerungskultur? oder Angst hat viele Gesichter – mit Radiotipps

18.00 MAGAZIN

Bürgeranwalt Themen: 1) Betrugsverdacht gegen einen Zahnarzt. 2) Nach dem Masernalarm in Graz. 3) Unnötiges Leid im Hospiz. Bis 19.00, ORF 2

20.15 LAUF!

Forrest Gump (USA 1994, Robert Zemeckis) An einer Bushaltestelle sitzend erzählt Forrest Gump (Tom Hanks) Fremden seine ungewöhnliche Lebensgeschichte. Ein Klassiker zum Lachen und zum Weinen, den man einfach immer wieder sehen kann. Bis 23.00, Puls 4

filmfan

20.15 ALLEINERZIEHER

Jersey Girl (USA 2004, Kevin Smith) Das Schicksal hat es mit Oliver (Ben Affleck) nicht gut gemeint: Eigentlich in New York als erfolgreicher PR-Manager tätig, zieht er nach dem Tod seiner Frau mit seiner Tochter nach New Jersey. Er lebt ein stilles Kleinstadtleben, bis er eines Tages die hübsche Studentin Maya (Liv Tyler) kennenlernt. Bis 21.50, ZDF neo

movieclips trailer vault

23.00 GLASSTURZ

Die Truman Show (USA 1998, Peter Weir) Truman Burbank ist der große Star einer Reality-Show, hat davon aber nicht den blassesten Schimmer. Als er die Wahrheit erkennt, versucht er aus der ihm bekannten Welt auszubrechen. Jim Carrey konnte dabei wieder zeigen, dass in ihm mehr als ein Grimassenschneider steckt. Bis 1.00, Puls 4

23.15 MAGAZIN

Philosophie: Wie wichtig ist Erinnerungskultur? Dieser Frage widmen sich Olivier Abel, Philosoph und Spezialist für Paul Ricoeur und die Philosophie der Erinnerung, sowie der Rechtsanwalt und Politiker Patrick Devedjian. Bis 23.40, Arte

23.25 SCIFI-WESTERN

Cowboys & Aliens (USA 2011, Jon Favreau) Jake Lonergan (Daniel Craig) erwacht mitten im staubigen Wilden Westen und muss mit hartgesottenen Revolverhelden wie Woodrow Dolarhyde (Harrison Ford) und Sheriff Taggart (Keith Carradine) gegen angriffslustige Aliens kämpfen. Actionspaß. Bis 1.45, Sat1

23.35 FÜRCHTERLICH

Angst hat viele Gesichter (The Tall Man, USA/CDN/F 2012, Pascal Laugier) Über Cold Rock scheint ein Fluch zu liegen: Kinder verschwinden immer wieder. Die Einheimischen machen den "Tall Man" dafür verantwortlich. Julia (Jessica Biel) will das nicht glauben. Sehr skurril. Bis 1.10, ZDF neo

moviepilot trailer

0.10 KURZFILMMAGAZIN

Kurzschluss Themen und Filme: 1) Der Sieg der Barmherzigkeit von Albert Meisl. 2) Guy Proposes to His Girlfriend on a Mountain von Bernhard Wenger. Um 1.05 Uhr folgt noch Wengers Kurzfilm Entschuldigung, ich suche den Tischtennisraum und meine Freundin, soeben mit dem Österreichischen Filmpreis ausgezeichnet. Bis 1.30, Arte

0.15 DÜNKLER

Angst über der Stadt (Peur sur la ville, F/I 1974, Henri Verneuil) Jean-Paul Belmondo jagt entgegen französischer Polizistentradition einen Frauenmörder quer über die Dächer von Paris – Henri Verneuil inszeniert rasante Großstadtaction. Muss man einmal im Leben gesehen haben. Mindestens. Bis 2.10, RBB

1.00 SHOW

Arlington Road (USA 1999, Mark Pellington) Professor Faraday (Jeff Bridges) warnt seine Studenten vor rechtsradikalen Gruppierungen. Als er in seiner Vorortidylle neue Nachbarn bekommt, scheint das Leben seine Theorien einzuholen. Bis 2.50, ZDF

Radiotipps

Falter Radio: Wie geht Widerstand? Der Schriftsteller Doron Rabinovici greift bei einer Rede zum Gedenken an den Judenmord durch die Nazis im steirischen Landtag den türkis-blauen Zeitgeist in Österreich scharf an.

10.05 LIVE

Klassik-Treffpunkt Die Gäste von Albert Hosp haben sich dieses Mal der Musikvermittlung durch die Jeunesse verschrieben und widmen sich zukünftigem Musikpublikum: Sarah Jeanne Babits, Julia Ruthensteiner-Schwarz, Julia Lacherstorfer, Simon Zöchbauer. Bis 11.35, Ö1

12.00 POLITIK

Im Journal zu Gast: Michael Ludwig Wiens Bürgermeister ist bei Wolfgang Werth zu Gast. Bis 12.56, Ö1

14.00 HÖRSPIEL

Bei Trost Naema Gabriels stark autobiografische Erzählung ihres Lebens mit einer manisch-depressiven Mutter. Ihre Kindheit ist eine emotionale Achterbahnfahrt. Mit Laura Maire, Nina Petri, Oliver Konietzny, Claudia Hübbecker, Moritz Führmann. Bis 15.00, Ö1

17.05 FEATURE

Diagonal stellt vor Themen: 1) Karl Schwanzer – österreichischer Architekt. 2) Der Unbequeme – Regisseur Radu Jude im Porträt. 3) Plattenlabel Gondwana: Manchesters Talentschmiede für Jazz. Außerdem meldet sich Teresa Präauer zu Wort mit ihrer Kunstkolumne Bild einer Ausstellung. Bis 19.00, Ö1

22.05 MAGAZIN

Jazznacht Aus dem Theater im westfälischen Gütersloh, wo in der Nacht von Samstag auf Sonntag das WDR-3-Jazzfest zu Ende geht. Andreas Felber und sein Kollege vom Westdeutschen Rundfunk, Karsten Mützelfeldt begleiten durch die Nacht. Bis 6.00, Ö1 (Doris Priesching, 2.2.2019)

Share if you care.