Ihre erste Gaming-Erfahrung?

    User-Diskussion5. Februar 2019, 09:00
    458 Postings

    "Super Mario" am NES, "World of Warcraft" online oder doch erst mit "Candy Crush" am Handy – wie sind Sie zum Gaming gekommen?

    Im Leben eines Gamers gibt es viele Highlights: der eine unbezwingbare Endgegner, der endlich klein beigibt, die vielen Stunden, die man mit Freunden bei einem lustigen Multi-Player-Game verbringt, oder der eine Moment, in dem man das seit Jahren sehnsüchtig erwartete Videospiel zum ersten Mal startet. Genau so einprägsam kann auch der erste Gaming-Moment sein.

    Von "Tetris" bis "Candy Crush"

    Vielleicht war es die N64-Konsole unter dem Weihnachtsbaum, die einen in die Welt von Computerspieleikonen wie "Super Mario" einführte. Vielleicht versuchte man sich an Strategie- und Simulationsspielen wie "Sims", weil das alle Freunde spielten. Die erste Gaming-Erfahrung kann der alte Gameboy der Mama mitsamt "Tetris"-Cartridge sein, der im Regal verstaubte, oder man erinnert sich daran, dass die Gaming-Leidenschaft mit "World of Warcraft" begann, weil man online mit Menschen aus unterschiedlichen Ländern kämpfen konnte.

    Während früher Konsolen – und noch früher Spieleautomaten à la "Pac-Man" – einen in die Gaming-Welt einführten, haben heutzutage die meisten Nichtgamer ihre erste Spieleerfahrung mit diversesten Mobile-Games am Smartphone. Der niederschwellige Zugang und die Kurzweiligkeit von "Candy Crush" und Co lädt viele dazu ein, zwischendurch ein wenig zu zocken. Und das könnte den Beginn einer langen Gaming-Karriere bedeuten, wie NES, PS1 oder Gameboy damals.

    Was war Ihre erste Games-Erfahrung?

    Welches war das erste Spiel, das Sie gezockt haben? Wie viele Jahre spielen Sie schon Computerspiele? (rec, 5.2.2019)

    • "Pac-Man" war für viele in den 80er-Jahren die erste Berührung mit Computerspielen.
      screenshot: standard

      "Pac-Man" war für viele in den 80er-Jahren die erste Berührung mit Computerspielen.

    Share if you care.