Carmen Baumgartner-Pötz neue Geschäftsführerin im Kuratorium für Presseausweise

    31. Jänner 2019, 13:42
    posten

    "Tiroler Tageszeitung"-Redakteurin übernimmt von Eike-Clemens Kullmann, nunmehr Präsident der Journalistengewerkschaft

    Wien – Carmen Baumgartner-Pötz ist neue Vorsitzende des Kuratoriums für Presseausweise. Die Innenpolitik-Redakteurin der "Tiroler Tageszeitung" folgt auf Eike-Clemens Kullmann, nunmehr Präsident der Journalistengewerkschaft.

    Trägerverbände des Kuratoriums sind der Verband Österreichischer Zeitungen (VÖZ), der Österreichische Zeitschriften- und Fachmedienverband (ÖZV), die Journalistengewerkschaft und das Syndikat der Pressefotografen, Pressebildagenturen und Filmreporter Österreichs. Baumgartner-Pötz möchte den Presseausweis des Kuratoriums auch künftig als "harte Währung" in der Branche positionieren, erklärte sie. (APA, 31.1.2019)

    Share if you care.