"Achten Sie auf die Marke", fordern Markenartikler und DMB auch 2019

    Ansichtssache31. Jänner 2019, 11:10
    39 Postings

    26 Unternehmen mit 36 Marken nehmen an der diesjährigen Kampagne des Markenartikelverbands teil, die Umsetzung kommt wieder von Demner, Merlicek & Bergmann

    Wien – Auch dieses Jahr (zum mittlerweile 23. Mal) wollen die Mitglieder des Markenartikelverbandes mit der neuen Initiative ihre Marken als starke Originale ins Bewusstsein rufen. Von Axe über Bona, Colgate und Gösser bis hin zu Pampers, Persil, Whiskas und Wiener Zucker – insgesamt 26 Unternehmen mit 36 Marken nehmen an der diesjährigen Kampagne des Markenartikelverbands teil, umgesetzt hat sie wieder Demner, Merlicek & Bergmann. Im Februar werden österreichweit rund 8000 Plakate affichiert.

    foto: dmb, markentartikelverband

    Kern der Kampagne ist ein neues "Original"-Label. Im Detail wurde das Etikett jedes Hersteller-Originals modifiziert. Die Eyecatcher verdeutlichen, welches Original jeweils für Waschkraft, Genuss, Würze und andere Benefits steht.

    1
    foto: dmb, markentartikelverband

    Zum Einsatz kommen Plakate, Citylights, digitale Screens, Anzeigen, Online-Werbemittel sowie TV-Spots.

    2
    foto: dmb, markentartikelverband

    "Wir variieren und inszenieren hier kulthaft die Kernelemente der Packungen, um ein starkes Signal für Originalmarken zu setzen", sagt Mariusz Jan Demner von Demner, Merlicek & Bergmann.

    3
    foto: dmb, markentartikelverband

    Zusätzlich werden – in Kooperation mit Marktguru – digitale Kaufanreize geboten. Wer einen der angebotenen Markenartikel im Handel kauft, sichert sich über das Smartphone einen Bonus, der in bar vergütet wird.

    Weitere Sujets der Markentartikelkampagne 2019

    4
    foto: dmb, markentartikelverband
    5
    foto: dmb, markentartikelverband
    6
    foto: dmb, markentartikelverband
    7
    Share if you care.