Im Test: Bio-Apfelmus

    Ansichtssache3. Februar 2019, 16:00
    72 Postings

    Kaiserschmarren mit Apfelmus ist ein österreichischer Mehlspeisenklassiker, nicht nur auf der Skihütte. Oft ist das Mus zu süß. Wir haben Bio-Apfelmus ohne Zuckerzusatz getestet

    Bild 1 von 4
    foto: heidi seywald

    Mollige Vielfalt

    Im deutschen Biosphärenreservat Schaalsee in der Lüneburger Heide wachsen die Früchte für das Bauckhof- Apfelmus. Es wird ganz traditionell – durch Einkochen – haltbar gemacht, und das schmeckt man auch. Das Mus ist molliger als seine Mitbewerber. Die alten Apfelsorten geben einen runden, ausgewogenen Geschmack, doch auch hier würden ein paar Gewürze nicht schaden.

    Bauckhof-Apfelmus bei Martin Reformstark,
    www.reformstark.at, 360 g, 1,99 Euro

    6 von 6 Punkten

    weiter ›
    Share if you care.