TV-Tipps für Dienstag, 29. Jänner: Unterkühlter Horror mit "Ich seh Ich seh"

Video29. Jänner 2019, 06:00
1 Posting

Dokumentationen zum Königreich der Glücklichen, muslimen Homosexuellen und dem fragwürdigen Traumjob Cam-Girl

17.40 DOKUMENTATION

Bhutan – Königreich der Glücklichen Glück statt Wirtschaftswachstum: Die Gesetze des kleinen Himalaja-Staates Bhutan verbieten alles, was das Glück seiner Einwohner gefährden könnte. Wie äußert sich das im konkreten Alltag unterschiedlicher Einwohner? Bis 18.35, Arte

18.30 MAGAZIN

Konkret: Gentechnik durch die Hintertür Ein Großteil der heimischen Schlachtschweine wird mit Soja aus Übersee gefüttert, das gentechnisch verändert ist. Ein kritischer Blick auf diese "Hintertür", Experten erläutern Alternativen zu Gensoja. Bis 18.51, ORF 2

19.40 REPORTAGE

Re: Traumjob Cam-Girl? Ihr Job ist es, mit Männern im Internet zu chatten und sich vor der Web-Cam für sie auszuziehen. Niedrige Löhne und schlechte Jobperspektiven treiben auch immer mehr gutausgebildete Frauen in Osteuropa dazu, auf diese Weise Geld zu verdienen. "Wer diesen Job macht, der hasst Menschen", sagt eine Betroffene dazu. Bis 20.15, Arte

20.15 ACTION-THRILLER

Das Ende – Assault on Precinct 13 (Assault on Precinct 13, USA 2005, Jean-François Richet) Silvester der unerwarteten Art: Um Mitternacht soll das baufällige 13. Polizeirevier in Detroit geschlossen werden, Sergeant Jake Roenick (Ethan Hawke) absolviert seinen letzten Dienst. Mit der Ankunft eines Gefangenentransports mit Gangsterboss Bishop (Laurence Fishburne) ist aber Schluss mit gemütlich. Solides Remake von John Carpenters gleichnamigen Action-Klassiker aus dem Jahr 1976. Bis 22.20, Tele 5

20.15 DOKUMENTATION

Universum: Afrikanische Wildhunde Vierter Teil der BBC-Blockbuster-Reihe "Familienclans – Bündnis der Tiere". Im Zentrum: eine tapfere Wildhündin. Bis 21.05, ORF 2

21.05 MAGAZIN

Report Der Sager von FPÖ-Innenminister Herbert Kickl, "das Recht habe der Politik zu folgen und nicht die Politik dem Recht" sorgt weiterhin für Aufregung. Zudem wird im Report die schwierige Beziehung zwischen Österreich und Israel thematisiert sowie die hohe Präsenz von Bundeskanzler Sebastian Kurz in deutschen Medien. Zum Thema des steigenden Notendrucks in Schulen ist Bildungsminister Heinz Faßmann zu Gast im Studio bei Susanne Schnabl. Bis 22.00, ORF 2

22.15 TALK

Willkommen Österreich "Mister Skisprung" Toni Innauer und die Schauspielerin Ulrike Beimpold zu Gast bei Stermann & Grissemann. Bis 23.10, ORF 1

22.35 DOKUMENTATION

Kreuz und quer: Mein Outing – Muslim und homosexuell Ist es möglich, gleichzeitig gläubiger Muslim zu sein und seine Homosexualität auszuleben? Der dänische Fernsehmoderator Abdel Aziz Mahomoud lebt bereits seit einiger Zeit mit seinem Freund zusammen und hat sich nach langem Zögern als homosexuell geoutet. Bis 23.25, ORF 2

23.15 SCIFI-THRILLER

Under the Skin – Tödliche Verführung (Under the Skin, GB 2013, Denis Villeneuve) Ein Alien als Venusfalle: Scarlett Johansson führt die Männer als ebenso rätselhafte wie attraktive Außerirdische ins Verderben. Regisseur Jonathan Glazer hat seinen abstrakten Scifi-Thriller in Schottland angesiedelt. Bis 0.55, SRF 2

universum film
Trailer zu "Under the Skin – Tödliche Verführung".

23.25 DOKUMENTATION

Kreuz und quer: Die unheilige Familie Bis in die 1990er-Jahre hinein führte Anne Hamilton-Byrne ihre 1963 gegründete New-Age-Sekte Die Familie. Eine Hausdursuchung brachte 1987 skandalöse Praktiken ans Tageslicht. Wie konnte die Sekte so lange unbehelligt bleiben? Bis 0.15, ORF 2

23.40 GENERATIONENDRAMA

Die Frau, die singt – Incendies (Incendies, CAN 2010, Denis Villeneuve) Mit der Eröffnung des Testaments der Mutter beginnt für die Zwillinge Jeanne (Mélissa Désourmeaux-Poulin) und Simon Marwan (Maxim Gaudette) eine ungeahnte Geschichte. Ihre Spurensuche führt sie in den Nahen Osten. Für sein bilderstarkes Generationendrama wurde der kanadische Regisseur Denis Vielleneuve (Blade Runner 2049) für einen Oscar nominiert. Bis 1.40, WDR

kinotrailer1000
Trailer zu "Die Frau, die singt – Incendies".

0.05 DOKUMENTATION

Rock 'n' Roll Paradise Bretagne 8000 Einwohner zählt die bretonische Stadt Carhaix. Mit unterschiedlichen Strategien wehrt sich der Ort gegen seine Marginalisierung. Bis 0.50, Arte

0.30 PRÄMIERTER HORROR

Ich seh Ich seh (Ö 2014, Veronika Franz und Severin Fiala) Eine Frau (Susanne Wuest) kehrt nach einer Operation mit einbandagiertem Kopf in ein einsam gelegenes Haus zurück. Ihren Zwillingsbuben kommen bald Zweifel, ob es sich tatsächlich um ihre Mutter handelt. Der unterkühlte Horrorfilm des österreichischen Regieduos Veronika Franz und Severin Fiala hat mehrere Preise eingeheimst. Bis 2.05, ORF 1

foto: orf/ulrich seidl film
Wer verbirgt sich hinter dem Verband? In "Ich seh Ich seh" servieren Veronika Franz und Severin Fiala unterkühlten Horror. 0.30, ORF 1

Radiotipps

PODCAST

Erklär mir die Welt: Kluges Shoppen Die Wegwerfkultur ist fatal für Mensch und Umwelt. Nunu Kaller von Greenpeace erklärt in der Podcast-Serie von STANDARD-Redakteur Andreas Sator, wie es besser geht. erklaermir.simplecast.fm

13.00 GESPRÄCH

Punkt eins: Als Österreich Babylon war – Das sprachliche Erbe der Monarchie Was hat Sprache mit Zugehörigkeit und Identität zu tun? Die Wiener Militärhistorikerin Tamara Scheer hat dazu ein sprachliches Experimentierfeld in der k. u. k. Armee gefunden. Zu Gast bei Xaver Forthuber gibt sie Auskunft über das sprachliche Erbe der Monarchie und die Bedeutung von Sprachpflege in einer vielschichtigen, vielsprachigen und vornationalen Gesellschaft. Bis 13.55, Ö1

15.00 FILMTIPPS

Connected The Mule ist Clint Eastwoods 40. Film als Regisseur und sein 72. als Schauspieler. Christian Fuchs nimmt den Film zum Anlass, das Schaffen des Hollywoodstars zu durchleuchten und vier Pflichtfilme vorzustellen. Bis 19.00, FM4

18.25 REPORTAGE

Journal-Panorama: Wo bleibt der Arzt? SPÖ-Vorsitzende Pamela Rendi-Wagner, selbst Medizinerin, bringt eine Dringliche Anfrage an Sozial- und Gesundheitsministerin Beate Hartinger-Klein (FPÖ) hinsichtlich des Rückgangs der niedergelassenen Ärzte ein. Zusammenfassung der Nationalratsdebatte. Bis 18.55, Ö1

19.30 KONZERTMITSCHNITT

On Stage: Ralph Towner Im Oktober des vergangenen Jahres gastierte der Meistergitarrist der US-amerikanische Meister der Jazzgitarre bei Jazz & The City in Salzburg. Der 78-Jährige ist sowohl solo als auch mit dem Trio des Kölner Pianisten Pablo Held zu hören. Bis 21.00, Ö1 (Karl Gedlicka, 29.1.2019)

Share if you care.