"Anno 1800": Neuer Trailer zeigt, was Spieler bei Aufbausimulation erwartet

    25. Jänner 2019, 09:40
    77 Postings

    Teaser für Closed Beta – Einige bislang unbekannte Details verraten

    Ubisoft hat die bevorstehende Closed Beta zu Anno 1800 mit einem Trailer angekündigt. Darin ist der Städtebau zu sehen und wie groß so eine neue Siedlung auf nur einer Insel werden kann. Auch die Liebe zum Detail wird in dem knapp zweiminütigen Clip deutlich. Erstmals ist auch das Spielmenü zu sehen und welche Bedürfnisse Arbeiter haben und wie man diese stillt.

    ubisoftde | ubisofttv

    Attraktionen selbst gestalten

    In dem Video wird auch verdeutlicht, dass man im Gegensatz zu vorherigen Ablegern Attraktionen wie etwa einen Zoo selber gestalten kann. Bislang konnte man Gebäude, die die Attraktivität eines Areals steigern, nur an einen bestimmten Ort platzieren. Zugleich wird im Trailer darauf hingewiesen, dass man bei der Aufbausimulation darauf achten muss, dass der Fortschritt nicht zu kurz kommt.

    ubisoft uk

    Handel, Diplomatie und Krieg

    Handel und Expansion – die Grundpfeiler der Anno-Serie – nehmen bei Anno 1800 erneut eine bedeutende Rolle ein. Im Video ist etwa zu sehen, wie eine neue Insel bebaut wird und exotische Güter für den Export vorbereitet werden. Ist man dabei zu ambitioniert, kann es durchaus vorkommen, dass ein Krieg ausbricht. Auch hierzu gibt es erste Ausschnitte, die den Kampf mittels Schiffen zeigen.

    ubisoftde | ubisofttv

    Wann "Anno 1800" erscheint

    Anno 1800 erscheint am 16. April für PC. Die Closed Beta läuft vom 31. Jänner bis 4. Februar. Teilnehmen kann man an dieser durch Registrierung bei der offiziellen Community-Seite "Anno Region". Entwickelt wird das Spiel von der deutschen Spieleschmiede Bluebyte, als Publisher agiert Ubisoft. (dk, 25.1.2019)

    • Artikelbild
      ubisoft
    • Artikelbild
      ubisoft
    • Artikelbild
      ubisoft
    Share if you care.