EtatMaus im Dezember geht an Manner

    23. Jänner 2019, 16:42
    posten

    Platz zwei für A1 Telekom Austria vor Hutchison Drei Austria

    Wien – Manner macht mit ihrer Dezember-Kampagne Appetit und holt die Etat-Maus. Im Voting für die beste Onlinekampagne konnte das Unternehmen die meisten Stimmen verbuchen. Die kreative Umsetzung kommt von DDB Wien, als Mediaagentur fungierte OMD.

    Platz zwei ging an A1 Telekom Austria mit dem Agenturen media.at (Media) und Seso (kreativ). Rang drei holte Hutchison Drei Austria, auf Agenturseite waren Virtue Austria (kreativ) und UM PanMedia (Media) verantwortlich."

    Erfreut zeigte sich Ulf Schöttel, Marketingleiter Manner, bei der Übergabe der EtatMaus: "Rosa macht glücklich! Nicht nur unsere Kunden sondern diesmal auch die Marketingabteilung von Manner und alle, die noch an dieser Kampagne mitgearbeitet haben. Herzlichen Dank an die STANDARD-UserInnen für die EtatMaus." (red, 23.1.2019, Update am 11.2.2019))

    • Die EtatMaus im Dezember geht an Manner.
      foto: derstandard.at

      Die EtatMaus im Dezember geht an Manner.

    • V.l.n.r. Manuela Asenbauer (DER STANDARD), Babette Brunner (DDB Wien), Ulf Schöttl (Manner), Martina Ecker (Manner), Sladana Arsenovic (Manner), Kathrin Bascha (DDB Wien), Katharina Zweng (OMD), Katharina Litschauer (OMD).
      foto: der standard

      V.l.n.r. Manuela Asenbauer (DER STANDARD), Babette Brunner (DDB Wien), Ulf Schöttl (Manner), Martina Ecker (Manner), Sladana Arsenovic (Manner), Kathrin Bascha (DDB Wien), Katharina Zweng (OMD), Katharina Litschauer (OMD).

    Share if you care.