Twitter bekommt neues Web-Interface und Emojis

    23. Jänner 2019, 13:03
    4 Postings

    Weitere Neuerungen in den nächsten Monaten geplant

    Twitter liefert aktuell ein neues Interface für Desktop-Nutzer aus. Dieses bietet mehrere Neuerungen, darunter ein neuer Button für Emojis, wie das Tech-Magazin "The Verge" berichtet. Nutzer können in der aufscheinenden Ansicht auch nach Emojis suchen. Ebenfalls neu sind kleine Shortcuts, die das Twittern vereinfachen sollen – etwa Bilder, Umfragen oder Gifs. Zudem sind die Twitter-Trends auf der rechten Seite ersichtlich. Statt drei Spalten gibt es künftig nur mehr zwei.

    Kommunikation einladender gestalten

    Aktuell bekommen einzelne User das neue Feature. Weitere Updates sollen folgen – etwa "Statusindikatoren", mit denen Nutzer angeben können, was sie gerade machen. Auch sollen Antworten auf Konversationen in unterschiedlichen Farben angezeigt werden, um die Übersicht zu verbessern. Twitter will Kommunikation einladender gestalten, um die Nutzung der User zu erhöhen.

    User werden nicht sofort gezwungen, das neue Design zu verwenden, sondern erhalten zunächst die Option. Vorerst sind Nutzer aber nur vereinzelt betroffen. (red, 23.1.2019)

    • Twitter wird rundum erneuert.
      foto: apa/afp/josh edelson

      Twitter wird rundum erneuert.

    Share if you care.