ORF-Teletext baut Marktanteil aus: 531.000 Leser täglich

    23. Jänner 2019, 12:04
    16 Postings

    Die Nachrichten erzielten 2018 im Schnitt 4,6 Millionen Seitenaufrufe pro Tag

    Wien – Der ORF-Teletext hat seinen Marktanteil im vergangenen Jahr leicht ausbauen können – von 61,9 Prozent auf 63,3 Prozent. In absoluten Zahlen verlassen sich laut AGTT/GfK Teletest 531.000 Leserinnen und Leser täglich auf das Textangebot des ORF, erklärte der ORF am Mittwoch. Damit sei man weiterhin Marktführer bei solchen Angeboten.

    Die ORF-Teletext-Nachrichten erzielten im Jahr 2018 durchschnittlich 4,6 Millionen tägliche Seitenaufrufe, das Sportangebot wurde täglich im Schnitt 1,7 Millionen Mal aufgerufen. Auch Specials wie die detaillierten Wahlergebnisse und die Berichterstattung zur EU-Ratspräsidentschaft Österreichs wurden stark genutzt.

    Neben der Titelseite 100 für den Nachrichtenüberblick auf einen Blick sind die Magazine Sport, Politik, Chronik, Wirtschaft, Fernsehen, Leute und die Wetter-Informationen, wie schon in den Jahren zuvor, die meist genutzten Angebote des ORF-Teletext. (APA, 23.1.2019)

    Share if you care.