Keystone-SDA: Marcus Hebein neuer "Leiter Multimedialer Newsroom"

    21. Jänner 2019, 17:39
    posten

    Will die Entwicklung von digitalen Services und die Integration von Technologie und Innovation der Redaktionen vorantreiben

    Wien/Bern – Die Schweizer Nachrichtenagentur Keystone-SDA erhält mit Marcus Hebein (48) einen neuen "Leiter Multimedialer Newsroom", teilte die Agentur am Montag mit. Hebein war langjähriger Leiter Multimedia und stellvertretender Chefredakteur der APA – Austria Presse Agentur.

    Er werde in der Schweiz "die Entwicklung von digitalen Services und die noch stärkere Integration von Technologie und Innovation der Redaktionen vorantreiben", hieß es in der Aussendung. Zudem werde er "die Integration der verschiedenen Redaktionen am gemeinsamen Standort Wankdorf in Bern forcieren". Dabei sind ihm die drei Chefredaktionen (deutsch-, französisch- und italienischsprachig) unterstellt.

    Ambitionierter Change-Prozess

    Hebein bezeichnete diesen Job als "eine der momentan spannendsten Positionen in der gesamten D-A-CH-Medienlandschaft" und streute seinen künftigen Kollegen als "sehr renommierte Redaktion" Rosen. Jann Jenatsch, Leiter Content und künftig auch für Content Development und Content Management zuständig, sieht in Hebein "genau die richtige Person für die multimedialen Umsetzungen im Tagesgeschäft". Die Agentur befinde sich in einem ambitionierten Change-Prozess, betonten beide.

    Der gebürtige Kärntner Hebein studierte Betriebswirtschaft in Wien und begann seine journalistische Laufbahn bei der Nachrichtenagentur APA. Dort war er zuletzt Leiter Multimedia und stellvertretender Chefredakteur. Unter anderem war er auch eines der Gründungsmitglieder des weltweiten Nachrichtenagenturnetzwerkes Minds, bei dem auch Keystone-SDA Partner ist. (APA, 21.1.2019)

    • Marcus Hebein leitet bei Keystone-SDA den multimedialen Newsroom.
      foto: harald schneider/apa

      Marcus Hebein leitet bei Keystone-SDA den multimedialen Newsroom.

    Share if you care.