TV-Tipps für Montag, 21. Jänner: Superreich und steil bergab in Kitzbühel

21. Jänner 2019, 06:00
posten

Hahnenkamm und Reichenparade, Wo Ihr Diesel weiterstinkt, und Barbara Eders "Thank Your for Bombing"

Das Hahnenkammrennen wirft seine Sendungen und Schwerpunkte voraus – auf ORF 3 geht es Montag gleich den ganzen Abend um Kitzbühel und die Reichen, Servus TV wiederum erkundet, wie steil es wirklich in Kitzbühel bergab geht.

Die TV-Tipps der Etat-Redaktion für Montag

19.40 REPORTAGE

Re: Exportschlager Diesel. Wo werde ich meinen Alten los? Täglich holen bulgarische Händler ausrangierte Diesel aus Westeuropa ins Land, während Umweltschützer Messstationen verteilen, um die Diesel-Fans zum Umsteigen zu bewegen. Die Hauptstadt Sofia belastet die Luftverschmutzung besonders im Winter gewaltig. Bis 20.15, Arte

20.15 THEMENMONTAG KITZBÜHEL

Kitzbühel und die Reichen Einmal im Jahr bricht der Skizirkus über Kitzbühel herein. Doch das Rennwochenende wirft auch Schatten: Die Preise explodieren, es dominiert ein schriller Schickimicki-Markt, an dem die Kaufleute und Hoteliers eine Stange Geld verdienen. Um 21.05 Uhr folgt Kitzbühel – Ein Wintermärchen über das Mekka für prominente Urlauber und Pauschaltouristen, und um 21.55 steht die Doku Skizirkus Tirol – Urlaub zwischen Luxus und Low Budget auf dem Programm. Schlusspunkt bildet um 22.30 Uhr der Talk: Wie ungesund ist der Spitzensport? mit Felix Gottwald (Ex-Nordischer-Kombinierer), Hubert Neuper (Ex-Skispringer) und Bernhard Kohl (Ex-Radrennfahrer und Dopingsünder). Bis 23.20, ORF 3

20.15 ABGETAUCHT

Wasserwelten (3+4/4) Wasser ist ihre Leidenschaft: Die vierteilige 3sat- Reihe stellt Menschen vor, die sich auf unterschiedliche Weise ganz diesem Element verschrieben haben. So tanzt etwa die Haiforscherin Ornella Weideli unter Wasser mit Mantas, und Umweltlehrer Jonas Müller zeigt den Kindern von Sawinggrai, wie wichtig eine intakte Natur für sie ist. Bis 21.40, 3sat

20.15 KITZ-ABFAHRT

Bergwelten: Mythos Streif Die Streif in Kitzbühel ist das Highlight jeder Weltcupsaison und eine große Mutprobe für jeden Skirennläufer zugleich. Was macht das Charisma der Strecke aus? 3,1 Kilometer beträgt ihre exakte Länge. Vom Start bis ins Ziel werden in knapp zwei Minuten 860 Höhenmeter überwunden. Bis 21.15, Servus TV

bild: red bull media house
"Mythos Streif": Zur Doku auf Servus TV liefert das Red Bull Media House die passend steile Illustration.

21.10 MAGAZIN

Thema 1) Gewalt gegen Frauen – was tun? 2) Das Geschäft mit der Pflege und seine Schattenseiten. 3) Veganer auf dem Vormarsch. Bis 22.00, ORF 2

22.30 MAGAZIN

Kulturmontag Kämpfer für die Kunst: Rolando Villazón feiert seine Premiere als Neo-Intendant der Salzburger Mozartwoche mit dem Bühnenwerk: Thamos, König in Ägypten von La Fura dels Baus. Rumänien: Kulturkampf zwischen Künstlern und der Regierung. Um 23.30 Uhr folgt die Dokumentation Papagenos tausend Kinder über den ehemaligen Opernsänger Christian Boesch, der in Chile eine Musikschule gegründet hat. Bis 0.00, ORF 2

0.00 KRIEGSGRAUEN

Thank You For Bombing (Ö 2015, Barbara Eder) In drei lose zusammenhängenden Episoden lässt Barbara Eder ebenso viele Journalisten an ihrem Beruf und sich selbst zweifeln. Während Ewald (Erwin Steinhauer) auf dem Weg nach Kabul von seiner eigenen Vergangenheit eingeholt wird, muss die ambitionierte Lana (Manon Kahle) mit Übergriffen fertigwerden. Der Dritte im Bunde ist Cal (Raphael von Bargen), desillusioniert und nur der nächsten Schlagzeile auf der Spur. Der Kriegsreporter, ein Berufsbild zwischen Empathie und Egomanie. Sehenswert! Bis 1.35, ORF 2

tiff trailers

0.00 ARBEITSFRUST

Fish Tank (GB 2009, Andrea Arnold) Andrea Arnold bedient sich im Revier britischer Sozialrealisten wie Mike Leigh – nur dass bei ihr die Aussichten noch düsterer sind, das Leben noch prekärer ist. Harte Milieustudie mit Michael Fassbender und Katie Jarvis als widerborstigem Teenager. Bis 1.55, HR

0.30 SOZIALDRAMA

Töchter (D 2014, Maria Speth) Agnes, eine Lehrerin aus der hessischen Provinz, kommt nach Berlin, um ein totes Mädchen zu identifizieren. Die Polizei vermutet, dass es sich um ihre vermisste Tochter Lydia handelt. Es ist nicht Lydia. Trotzdem bleibt Agnes in der Stadt, angetrieben von der Hoffnung, ihre Tochter zu finden. Ihre verzweifelte Suche führt sie in Bahnhofsmissionen, Drogentreffs, Obdachlosenheime. Mit Corinna Kirchhoff, Kathleen Morgeneyer, Hermann Beyer und LarsMikkelsen. Bis 1.55, ZDF

  • Artikelbild
    bild: red bull media house
Share if you care.