TV-Tipps für Freitag: "The Grand Tour" geht weiter

18. Jänner 2019, 06:00
1 Posting

Neue Staffel von "Grace and Frankie", die längste Busreise der Welt, Kabarettist Lukas Resetarits und "Asphaltrennen"

Die Benzinbrüder von "The Grand Tour" melden sich mit einer dritten Staffel zurück, Jane Fonda und Lily Tomlin gehen mit "Grace und Frankie" bereits in die fünfte Runde. Eine Busreise von Rio de Janeiro nach Lima und die Verwicklungen von Mafia in das Geschäft mit dem Müll sind der Gegenstand von Dokumentationen. Zu späterer Stunde gibt es Monte Hellmans definitives Roadmovie "Asphaltrennen" zu sehen, und Sharon Stone greift im Nachtprogramm zum Eispickel.

foto: ali goldstein / netflix
Wissen sich mit nie versiegendem Humor zu wehren: Jane Fonda (li.) und Lily Tomlin in der neuesten Staffel von "Grace and Frankie".

Unsere TV-Tipps für Freitag in der Switchlist zum Tag:

FÜNFTE STAFFEL

Grace and Frankie Diese Frauen wissen sich gegen die Zumutungen von Familie und anderen mehr oder weniger wohlmeinenden Zeitgenossen zu wehren: Jane Fonda und Lily Tomlin trumpfen in 13 neuen Folgen wieder als Freundinnen Grace und Frankie auf. Netflix

DRITTE STAFFEL

The Grand Tour Keine Bildungsreise, sondern Stoff für Benzinbrüder: Jeremy Clarkson, Richard Hammond und James May melden sich mit der dritten Staffel ihres Automagazins zurück. Amazon Prime

foto: afp/heunis
Richard Hammond, James May und Jermey Clarkson steigen wieder aufs Gas.

13.55 ABENTEUERFILM

Der Dieb von Paris (Le Voleur, F 1967, Louis Malles) Stehlen als Akt der Emanzipation und ausgleichender Gerechtigkeit: Louis Malle erzählt in Rückblenden die Geschichte des von Jean-Paul Belmondo verkörperten Meisterdiebs Georges Randal. Bis 15.50, Arte

13.25 DOKUMENTATION

Transoceânica – Die längste Busreise der Welt Ein Reisebus auf großer Fahrt in fünf aufeinanderfolgenden Doku-Folgen: 6.300 Kilometer zählt die längste Busreise der Welt und führt von Rio de Janeiro in Brasilien über die berühmte Inka-Festung Machu Picchu bis in die peruanische Hauptstadt Lima. Bis 17.00, 3sat

19.40 REPORTAGE

Re: Kein Recht auf Familie? Geflüchtete kämpfen um ihre Angehörigen Die Syrerin Fteim Almousa flüchtete 2015 nach Deutschland. Nach Inkrafttreten einer neuen gesetzlichen Regelung hofft sie, ihre Familie nachholen zu können. Allerdings dürfen nur 1.000 Menschen monatlich einreisen. Dürfen sich auch Fteims Angehörige zu den Glücklichen zählen? Das Warten wird zur Belastungsprobe. Bis 20.15, Arte

20.15 DOKUMENTATION

Müll, Mafia und das große Schweigen Ermittler im italienischen Reggio Calabria sorgten 2017 mit ihrer Aktion "Metauros" für Aufsehen. Mitglieder mächtiger 'Ndrangheta-Clans, hohe Beamte und Unternehmen gerieten wegen Erpressung und Korruption im Bereich der Müll- und Abwasserentsorgung ins Visier. Kalabrische Mafia-Bosse verschafften sich über diese Wege Zugang zur kommunalen Verwaltung und zu politischen Ämtern. Bis 21.00, 3sat

20.15 BOXER-NOSTALGIE

Creed – Rocky's Legacy (Creed, 2015, Ryan Coogler) Fast 40 Jahre nach seinem Debüt als Rocky Balboa schlüpfte Sylvester Stallone 2015 erneut in seine Erfolgsrolle. Allerdings nicht als Boxer, sondern als Trainer, der dem Sohn eines Freundes unter die Arme greift. Ein zumindest sentimentaler Triumph. Bis 22.55, RTL 2

21.50 DOKUMENTATION

André Hellers Menschenkinder: Adele Neuhauser Am Donnerstag wurde die beliebte Fernseh- und Bühnen Schauspielerin 60 Jahre alt. Im Gespräch mit André Heller resümiert sie über Höhepunkte und Hürden ihrer Karriere. Bis 22.55, ORF 3

22.00 KABARETT

Faschingskabarett: Lukas Resetarits Ob in Werbung und Marketing, Medien oder Politik: Dem "Schmäh" in all seinen Ausformungen spürt der Kabarettist in seinem 25. Programm nach. Den zweiten Teil gibt es am 25.1. zu sehen. Bis 23.05, ORF 1

22.35 DOKUMENTATION

Universum History: Die ersten Amerikaner Ein Sensationsfund in Brasilien deutet darauf hin, dass es lange vor den ersten Asiaten bereits Menschen auf dem Doppelkontinent gab. Muss die Besiedlungsgeschichte Amerikas neu geschrieben werden? Bis 23.20, ORF 2

0.10 MAGAZIN

Tracks: Jeff Goldblum / Hungry / Shortparis / Boots Riley Das Magazin spannt einen Bogen von den World Nomad Games in Kirgisistan, dem größten Sportevent in Zentralasien, über die Drag-Performerin und Visual Artist Hungry bis zur Band Shortparis aus St. Petersburg. Ebenfalls dabei: Hollywood-Star Jeff Goldblum am Klavier. Bis 0.55, Arte

23.45 KULTFILM

Asphaltrennen (Two-Lane Blacktop, USA 1971, Monte Hellman) Zwei junge Männer, die sich mit illegalen Autorennen durchlagen, driften durch die USA: Mit den Musikern James Taylor und Dennis Wilson in den Hauptrollen hat Monte Hellman das Genre Roadmovie auf den Punkt gebracht. In weitere Rollen als Meister lakonischen Schauspiels zu bewundern: Warren Oates und Harry Dean Stanton. Bis 1.25, SRF 1

astraydogfilm
Original-Trailer zu "Asphaltrennen" ("Two-Lane Blacktop")

1.05 THRILLER

Basic Instinct (Basic Instinct, USA/F 1992, Paul Verhoeven) Paul Verhoevens Neo Noir voller Hitchcock-Referenzen ist nicht nur wegen des provokanten Beinüberschlags seiner Hauptdarstellerin berühmt-berüchtigt. Kulturhistorikerin Camille Paglia bezeichnete Sharon Stones Verkörperung einer blonden Femme fatale als "eine der größten Performances einer Frau in der Filmgeschichte." Bis 3.15, RTL 2

Radiotipps für Freitag

15.00 MAGAZIN

FM4 Connected Vier Stunden aus der Welt des Pop, präsentiert von Claudia Unterweger. Auf dem Programm: das neue Album Why Hasn't Everything Already Disappeared der US-Band Deerhunter und ein Kurzgeschichtenband von Kristen Roupenian (Cat Person). Bis 19.00, FM4

17.55 MAGAZIN

Betrifft: Geschichte – Troja Hat es den Krieg zwischen den Griechen und Troja, mitsamt dem berühmten trojanischen Pferd, tatsächlich gegeben? Die Historikerin und Archäologin Birgitta Eder spürt in einer weiteren Folge von Betrifft: Geschichte Mythos und Wirklichkeit nach. Bis 18.00, Ö1

18.30 MAGAZIN

KulturTon: Von wegen Schmuddel Pornografie als vielfältig diskutiertes Massenphänomen: Politisch, queer und feministisch sind die Filme und Events des Berliner Pornofilmfestivals, das Ende Oktober bereits zum 13. Mal stattfand. Bis 19.00, Radio Freirad 105.9 im Raum Innsbruck und freirad.at

19.05 MAGAZIN

Matrix: Mein Avatar im Spiegel Wie können künstliche Kreaturen, die physiologische Vorgänge simulieren, als "Gesundheits-Zwillinge" unser Leben verändern? Und könnten Kunstmuseen im digitalen Zeitalter nur noch als menschenlose Klimaschränke für Bilder fungieren? Blicke in die Zukunft. Bis 19.30, Ö1

23.03 MUSIK

Zeit-Ton: Nimikry. Grenzen, welche Grenzen? Der polnische Bratschist Rafal Zalech und der italienische Flötist Alessandro Baticci kombinieren als Musikformation Nimikry klassisches Bassflöten- und Violaspiel mit technischen High End Lösungen. Im Wiener Porgy & Bess trafen sie auf Jorge Sánchez-Chiongs' (JSX) Turntables und die Klangkaskaden Wolfgang Mitterers. Bis 0.00, Ö1 (Karl Gedlicka, 18.1.2019)

Share if you care.