Amazon bringt Universal-Fernbedienung für FireTV

    15. Jänner 2019, 18:01
    28 Postings

    Gerät mit Spracheingabe unterstützt auch grundlegende Steuerung von Fernsehern und Zubehör

    IT-Riese Amazon erweitert sein FireTV-Sortiment. Allerdings gibt es diesmal keine neue Settop-Box oder TV-Stick, sondern eine überarbeitete Fernbedienung. Sie erhält zusätzliche Tasten. Künftig kann man mit ihr auch die Lautstärke regeln, die Wiedergabe stumm- und das FireTV-Gerät ausschalten.

    Das allein bedeutet freilich keine all zu große Aufwertung. Allerdings sollen diese grundlegenden Kontrollfunktionen auch für anderes Equipment eingesetzt werden können. Unterstützt werden verschiedene Fernseher, Receiver und auch Soundbars. Damit dürfte in vielen Fällen der Griff zu einer zusätzlichen Fernbedienung erspart bleiben, wenn man etwa den Ton lauter stellen oder für ein Telefonat kurz stummschalten möchte.

    Welche anderen Geräte unterstützt werden, war ad hoc nicht herauszufinden. Sowohl die Produktseite, als auch die Kurzanleitung schweigen sich diesbezüglich aus.

    Nun beim FireTV Stick dabei

    Nach wie vor dabei sind alle anderen Features. In den Mittelpunkt rückt das Unternehmen dabei wie gehabt das integrierte Mikrofon, mit dem Sprachkommandos an die digitale Assistentin Alexa gegeben werden können. Sie kann Filme und Serien schnell aufrufen, aber auch Smart Home-Equipment steuern oder Informationen liefern.

    Die neue Fernbedienung ist kompatibel mit allen FireTV-Sticks ab der 2. Generation, dem FireTV-Stick 4K und der FireTV-Box ab der 3. Generation. Das Steuergerät selbst ist schon Ende 2018 im deutschsprachigen Sortiment gelandet, wird ab sofort aber auch neu bestellten FireTV-Sticks beigelegt, der Preis bleibt dabei gleich. Die Auslieferung startet am 23. Jänner. Sie kann zudem auch einzeln bestellt werden, wobei bis zum 28. Jänner ein 50-prozentiger Rabatt gewährt wird. (red, 15.01.2019)

    Links

    Amazon

    • Die neue Sprachfernbedienung erhält mehr Tasten und kann auch andere Geräte bedienen.
      foto: amazon

      Die neue Sprachfernbedienung erhält mehr Tasten und kann auch andere Geräte bedienen.

    Share if you care.