Bundesheer steigt auf Windows 10 um

    15. Jänner 2019, 13:50
    98 Postings

    Löst Windows 7 ab – Neue Dell-Laptops werden gerade einsatzbereit gemacht

    Das Bundesheer steigt auf Windows 10 um. Derzeit führen 200 Experten ein Upgrade der Hard- und Software von über 14.000 IT-Geräten durch. Während die Hardware – das Heer ist einer der größten österreichischen Kunden von Dell – auf den neuesten Stand gebracht wird, ist Windows 10 und andere Software im Paket enthalten. Damit gehört das Bundesheer zu den ersten, die Windows 10 flächendeckend einsetzen.

    Kopien beim Heer

    Anfang des vergangen Jahres sorgte ein Bericht der Rechercheportal Dossier für Schlagzeilen. Demnach soll das Bundesheer soll jahrelang illegale und total veraltete Kopien des Microsoft-Betriebssystems Windows XP eingesetzt haben. Demnach musste das Heer insgesamt 3,8 Millionen Euro an Nachzahlungen berappen. (red, 15.1. 2019)

    • Artikelbild
      foto: apa
    Share if you care.