Solide Quote: 623.000 Zuschauer bei dritter Folge von "Walking on Sunshine"

    15. Jänner 2019, 11:47
    20 Postings

    Marktanteil lag bei 19 Prozent

    Wien – Montagabend lief in ORF 1 die dritte Folge der Comedy-Reihe "Walking on Sunshine" mit Robert Palfrader als Wettermoderator Otto Czerny-Hohenburg, diesmal freute er sich über die Anfrage für eine Homestory und war dafür auf der Suche nach einem – repräsentativen Hintergrund. 623.000 schauten zu, der Marktanteil lag bei 19. Prozent.

    Zum Start vergangenen Montag schalteten 789.000 Zuschauern ein (Marktanteil von 23 Prozent), Die zweite Folge im Anschluss (ab 21.09 Uhr) kam letzten Montag auf 720.000 Zuschauer (22 Prozent Marktanteil). (red, 15.1.2019)

    Zum Thema

    "Walking on Sunshine": Als Mörder fand sich Palfrader sympathischer – Weil er betrunken die "ZiB" moderierte, wird er zum Wetterfrosch degradiert – neue ORF-Serie in zehn Teilen

    "Walking on Sunshine" im ORF: Donner, Wetter, Blitz – Die neue ORF-Serie hat eine gewisse Ähnlichkeit mit Warten auf gutes Wetter: Es braucht Geduld



    • Robert Palfrader (Otto Czerny-Hohenburg), Tanja Raunig (Jana Fischer), Nicole Beutler (Sue Sattel) in der dritten Folge von "Walking on Sunshine".
      foto: orf/hubert mican

      Robert Palfrader (Otto Czerny-Hohenburg), Tanja Raunig (Jana Fischer), Nicole Beutler (Sue Sattel) in der dritten Folge von "Walking on Sunshine".

    Share if you care.