Bischof Schwarz: Weitere Visitationen in Kärnten ab 25. Jänner

15. Jänner 2019, 10:08
10 Postings

Ein "Sprechtag mit dem Apostolischen Visitator" ist für Mitte Februar geplant

Klagenfurt – Erzbischof Franz Lackner, sein Visitationsteam und das Domkapitel der Diözese Gurk-Klagenfurt haben bei dem Gespräch am Montag weitere Termine für die Untersuchung der Situation in Kärnten festgesetzt. Sprecherin Heidi Zikulnig bestätigte der am Dienstag eine Kathpress-Meldung, wonach weitere Besuche in Klagenfurt für den 25. und 26. Jänner geplant seien. "Mit weiteren Terminen ist zu rechnen", sagte Zikulnig.

Für Mitte Februar ist ein "Sprechtag mit dem Apostolischen Visitator" in Kärnten geplant, jeder soll so die Möglichkeit erhalten, mit dem Erzbischof über die Kärntner Situation zu sprechen. Die Untersuchung soll bis zum Beginn der Fastenzeit Anfang März abgeschlossen werden. Dem Domkapitel wurde zugesagt, dass man Einsicht in den Abschlussbericht nehmen dürfe und es eine Möglichkeit zur Stellungnahme geben werde. (APA, 15.1.2019)

Share if you care.