Auf Steam gibt es nun 30.000 Games

    14. Jänner 2019, 12:03
    17 Postings

    Allein im vergangenen Jahr kamen rund 9.300 Videospiele hinzu

    Auf Steam finden sich nun 30.000 Games. Allein im vergangenen Jahr kamen rund 9.300 Spiele hinzu, 2017 waren es noch 6.700. Werden weitere Inhalte wie DLCs, Videos oder Software hinzugefügt, finden sich in dem Store mittlerweile circa 51.000 Elemente.

    Konkurrenz für Platzhirsch

    Ob sich dieser Trend übrigens fortsetzt, ist fraglich. Valve hat in der vergangenen Zeit immer mehr Konkurrenz für die omnipräsente Games-Plattform bekommen. Darunter etwa der Epic Games Store, der mit exklusiven Inhalten und kostenlosen Spielen punkten möchte. Kürzlich konnte der Hersteller Ubisoft für sich gewinnen. (red, 14.1.2019)

    • Bei Steam finden sich nun 30.000 Videospiele.
      foto: screenshot/gamestandard

      Bei Steam finden sich nun 30.000 Videospiele.

    Share if you care.