Userfotos von eingeschneiten Dörfern

Ansichtssache mit Video14. Jänner 2019, 16:16
12 Postings

Gesperrte Straßen und eingeschneite Dörfer: Userfotos von der Schneesituation in Österreich!

In weiten Teilen Österreichs ist die Landschaft mit Schnee bedeckt. An der Alpennordseite vom Bregenzerwald bis zur Rax wird anhaltend starker Schnee erwartet. Und auch die Schneefallgrenze sinkt auf tiefere Lagen. Zudem herrscht bereits Lawinengefahr, diese wurde von der Warnstufe vier zum Teil auf fünf erhöht.

Einige Täler sind nicht mehr erreichbar, Dörfer sind eingeschneit und somit von der Außenwelt abgeschnitten. Im Salzburger Raurisertal zum Beispiel sind etwa 3.000 Bewohner und 2.000 Urlauber auf unbestimmte Zeit eingeschlossen, da die einzige Zufahrtsstraße durch eine Lawine bedroht und deshalb gesperrt ist.

Wie ist die Lage bei Ihnen?

Ist Ihr Ort noch erreichbar, oder sind Sie eingeschneit? Schicken Sie uns Fotos oder Videos von den Schneemassen in Ihrem Ort!

Zum Thema

foto: apa/barbara gindl

Diese Foto wurde am 11. Jänner in Untertauern aufgenommen.

1
orf

Schneemassen und eingeschneite Häuser.

2
foto: apa/erwin scheriau

Die Schneemengen führen vielerorts zu Fahrverboten und gesperrten Straßen.

3
foto: markus sepperer

Aus Altaussee schickt Markus Sepperer diese Aufnahme.

4
maria pircher-schmid

"Schöne Grüße aus dem noch immer gesperrten Johnsbach im Gesäuse! Bei uns sind derzeit 15 Mann vom Bundesheer zur Unterstützung beim Dächer abschaufeln.

5
maria pircher-schmid

Die Lawinengefahr ist auch im Ortsgebiet noch sehr groß und zwei Siedlungen (ca. 14 Personen) sind nach wie vor evakuiert", so Maria Pircher-Schmid über ihre eingesandten Fotos. (haju, 14.1.2019)

6
    Share if you care.