Das erste Panoramabild von der Rückseite des Mondes ist da

Ansichtssache11. Jänner 2019, 19:20
194 Postings

Chinas Mondrover Yutu-2 und der Lander Chang'e 4 bereiten wissenschaftliche Experimente vor


Bild 1 von 6
foto: apa/afp/china national space administration

Die chinesische Mondsonde Chang'e 4 hat dieses spektakuläre 360-Grad-Panorama von der näheren Umgebung des Landeplatzes geschossen. Zu sehen ist darauf – neben der Mondlandschaft – auch das Mondgefährt Yutu-2 (etwa Bildmitte). Missionsleiter Li Chunlai sagte der Nachrichtenagentur Xinhua zufolge, aus dem Panoramabild ergebe sich, dass die Sonde von vielen kleinen Kratern umgeben sei. (Eine Version dieses Rundumblicks mit hoher Auflösung gibt es hier.)

Chang'e 4 war am 3. Jänner mit Yutu-2 im Mondkrater Von Kármán im Südpol-Aitken-Becken gelandet.

weiter ›
    Share if you care.