Großrazzia gegen Marihuanaproduzenten und -dealer im Großraum Wien

11. Jänner 2019, 12:32
111 Postings

Mehrere tausend Pflanzen wurden beschlagnahmt

Wien – Das Wiener Landeskriminalamt hat mit Unterstützung der Bereitschaftseinheit und des Eko Cobra am Freitag eine Großrazzia gegen Marihuanaproduzenten und -dealer durchgeführt. An mehreren Standorten in der Bundeshauptstadt und Umgebung fanden Hausdurchsuchungen statt, wie Polizeisprecher Paul Eidenberger sagte. Dabei wurden umfangreiche Cannabis-Aufzuchtanalagen gefunden.

Eine Zwischenbilanz zu Mittag ergab mehrere tausend beschlagnahmte Marihuanapflanzen und fünf Festnahmen. Die Aktion richtete sich gegen eine Gruppe, die aus Ländern des Balkan stammt. Unter anderem wurde ein Firmensitz im Bezirk Baden durchsucht. Details wollte Eidenberger zunächst aus kriminaltaktischen Gründen nicht nennen. Die Razzien waren zu Mittag noch nicht abgeschlossen. (APA, 11.1.2019)

Share if you care.