Alois Holzer leitet das Wetter im ORF-Radio

    7. Jänner 2019, 16:47
    2 Postings

    Holzer arbeitet seit 1997 in der Radio-Wetterredaktion

    Wien – Alois Holzer ist seit 1. Jänner 2019 neuer Wetter-Chef im ORF-Radio. Der Meteorologe und Redakteur verantwortet künftig in seiner Funktion die Wetteragenden beim ORF Hörfunk, ORF.at und beim Teletext. Bis Ende des Jahres wurden die Radio-Wetterredaktion interimistisch von Ö3-Meteorologen Michael Mattern geleitet.

    Holzer arbeitet seit 1997 in der Radio-Wetterredaktion. Seit dem Jahr 2008 ist er zudem Projektleiter der Ö3-Wetterstationen. (red, 7.1.2019)

    Share if you care.