Doppelter Zuwachs für die Ikea-Familie

    7. Jänner 2019, 14:32
    2 Postings

    Testemonial Smilla hat im jüngsten Werbespot der Möbelkette Nachwuchs bekommen: Zum Baby gesellt sich der Opa als Dauergast

    Wenn Nachwuchs da ist, wird für viele Jungfamilien der Wohnraum eng. Wenn sich dann noch die Verwandtschaft einnistet, sind nebst Nerven vor allem praktikable Lösungen gefragt. Genau hier hakt der jüngste Werbespot der schwedischen Möbelkette Ikea ein: In "Dauergast aus Schweden" klopft der Papa von Smilla, die gerade ihr Baby im Arm hat, an die Tür und verteilt seine Sachen in der ganzen Wohnung. Nach mehreren Schreckmomenten greift Jungvater Bo schließlich zu diversen Ikea-Produkten, um wieder Ordnung zu schaffen. Im Off heißt es dazu: "Auf alle und alles eingerichtet."

    ikea deutschland
    Langversion des Ikea-Spots "Dauergast aus Schweden".

    Nicht nur im Ikea-Universum, sondern auch im echten Leben hat Smilla-Darstellerin Celie Sparre Nachwuchs bekommen, berichtet horizont.net. In der Weihnachtskampagne war sie denn noch hochschwanger zu sehen. Mit dem aktuellen Spot setzt Ikea die im August 2017 begonnene Reihe "Auf alles eingerichtet" fort, in der Smilla ihren ersten Auftritt als Testimonial hatte.

    Verantwortlich für die Kampagne, die sowohl online als auch im TV und in den sozialen Medien läuft, zeichnet laut horizont.net die Leadagentur Thjnk Berlin. Regie führte der deutsche Filmemacher Frieder Wittich ("Becks letzter Sommer"), der mit Kameramann Bjørn Haneld zusammenarbeitete. Der Bewegtbildcontent wurde von CFS Krug und Big Fish produziert, für das Shooting zeichnete Fotograf Sigurd Kranendonk verantwortlich. Die Mediaplanung aller klassischen und digitalen Medien übernahm Mediacom, während. Publicis Sapient die Kampagne auf Social Media fortführte. (red, 7.1.2019)

    Share if you care.