Antonio Fian: Ausblick 2019

28. Dezember 2018, 13:27
2 Postings

Das Strandbad in Klagenfurt

(Das Strandbad in Klagenfurt am 30. Jänner 2018, menschenleer bis auf, am Ende des Steges, zwei ehemalige Beachvolleyball-Nachwuchsspieler in schwarzen Stiefeln, schwarzen Hosen und schwarzen Anoraks mit der Aufschrift "Security". Der erste entnimmt seiner Gesäßtasche ein Blatt Papier und reicht es dem zweiten.)

DER ZWEITE (faltet das Blatt auseinander und liest vor): "Zum Johreswechsel //

Zweitausendochzehn is vorbei. / Doch eines soge ich dir glei: / Du brauchst fias neie Johr nix hoffn. / Es regiern die gleichen Offn. / Die Ormen wean noch ärma wean. / Dos Wetta wead noch wärma wean. / Schaug lei ause aufn See! / G'spiast die Luft, ha? Meakst es eh? / Nix wia Wossa, nia ka Eis! / Dos ist des Klimawondels Preis! / Da Wossaspiagl steigt vül z'schnöll / obenauf schwimmt Plastik, Öl. / Im Pazifik is' noch schlimmer. / So is' jetz und so bleibt's immer, / bis' donn irgendwonn is goa, / womeglich eh schon nächstes Johr. / Weil stott auf unsre Wölt zu schaun, / wos tuan die Trottln? Mauer baun! / Ich hob auf die schon so a Wut, he! / Eich oba wünsch ich olles Gute / Imme, Burgi und Jesaja, / Vierklee, Schweindln, g'füllte Aja, / Hendlaxn, Rauchfongkehra, / dem Jesaja guate Lehra, / doss wead super in Beachvolley, / olle Gegner wegputzt volle, / doss im Lotto g'winnts Millionen, / kane Irritationen, / muads vül Glick und Hamonie, / dos wünscht eich von Heazn: i." (Faltet das Blatt zusammen und steckt es ein.) Danke. (Pause)

DER ERSTE: Ah, nix guat?

DER ZWEITE: Wohl wohl, guat.

DER ERSTE: Manst, nit zu negativ?

DER ZWEITE: Is, wia's is.

(Lange Pause. Sie starren aufs Wasser.)

DER ERSTE: Kummst eh muagn Sülvesterparty, Gerold?

DER ZWEITE (schüttelt den Kopf): Jesaja, waßt eh.

DER ERSTE: Kloa, Jesaja. (Vorhang)

(Antonio Fian, 28.12.2018)

Share if you care.