TV-Tipps für Freitag, 28. Dezember

28. Dezember 2018, 06:00
1 Posting

"Black Mirror" als interaktiver Spielfilm, "Maria Theresia", "Ziemlich beste Freunde", "The Help" und mehr – mit Radiotipps

FUTURISTISCH

Black Mirror: Bandersnatch Ein junger Programmierer will im Jahr 1984 einen erfolgreichen Fantasy-Roman zu einem Videospiel machen. Zunehmend verliert er den Bezug zur Realität. Der erste Spielfilm unter dem Qualitätslabel Black Mirror – Unwohlsein garantiert. Netflix

kinocheck

18.30 MAGAZIN

Konkret: Der konkrete Ausblick Welche Änderungen bringt das Jahr 2019 für Konsumenten? Ab 1. Jänner gibt es Änderungen im Steuersystem, bei Lebensversicherungen und im Onlinehandel. Bis 18.51, ORF 2

19.30 KNACKIG Drei Haselnüsse für Aschenbrödel (Trí orisky pro popelku, CSSR/DDR 1973, Vacláv Vorlícek) Seit Jahren hat das liebreizende Grimm-Märchen mit dem tschechischen Charme einen festen Platz im Weihnachtsprogramm. Wer am Heiligen Abend keine Zeit dafür hatte, kann das Kostümfest jetzt nachholen. Bis 20.55, Kika

fritz51217

20.15 HISTORIENDRAMA

Maria Theresia (Ö/CZ/SLO 2017, Robert Dornhelm) Schon in ihrer Kindheit ist Maria Theresia in Franz Stephan von Lothringen verliebt und träumt von vielen Kindern mit ihm. Da Kaiser Karl VI. ohne männliche Nachkommen bleibt, hat die Familie Habsburg aber ganz andere Pläne für sie. Es sieht ganz danach aus, als müsse die junge Erzherzogin ihr Lebensglück der Staatsräson opfern. Heimlich lässt sie sich in die Regeln der Staatskunst einführen. Die Monarchin im opulenten Porträt, inszeniert von einem, der es kann. Bis 23.40, Arte

20.15 FÜR IMMER

Ziemlich beste Freunde (Intouchables, F 2011, Olivier Nakache / Eric Toledano) Seit einem Unfall ist der wohlhabende Pariser Philippe (François Cluzet) querschnittgelähmt. Finanzielle Sorgen hat er nicht, Freude am Leben auch nicht. Das ändert sich, als Exsträfling Driss (Omar Sy) sein Pfleger wird. Nach einer wahren Begebenheit erzählt der Film großartig und witzig die Geschichte über eine ungewöhnliche Freundschaft. Bis 22.00, ORF 1

22.20 SCHOKOKUCHEN

The Help (USA 2011, Tate Taylor) 1960 in Mississippi: Farbige Dienstmädchen schuften für Hungerlöhne in den Haushalten wohlhabender Frauen. Skeeter (Emma Stone) kann sich mit dieser Ungerechtigkeit nicht abfinden und beginnt den Alltag der Hausmädchen in einem Buch festzuhalten. Mitreißendes Drama mit Viola Davis, Bryce Dallas Howard und Octavia Spencer. Bis 00.55, Sixx

vipmagazin

22.35 DOKUMENTATION

Universum History: Leningrad Symphonie – Eine belagerte Stadt kämpft um ihr Überleben 1942: Die deutsche Wehrmacht will die Bewohner des sowjetischen Leningrad aushungern und hat die Stadt schon seit einem Jahr eingekesselt. Der Dirigent Karl Eliasberg erhält trotz der widrigen Umstände einen unglaublichen Auftrag: Er soll ein Orchester zusammenstellen und Dmitri Schostakowitschs 7. Sinfonie aufführen. Bis 0.05, ORF 2

22.45 WESTERN

Die glorreichen Sieben (The Magnificent Seven, USA 1960, John Sturges) Revolverheld Chris hat eine verwegene Truppe aus Outlaws, Spielern und Revolverschützen zusammengestellt, die glorreichen Sieben. Sie kommen den Bewohnern eines mexikanischen Dorfes zu Hilfe, das ständig von einer skrupellosen Verbrecherbande ausgeraubt wird. Ein letztes, entscheidendes Gefecht steht bevor. Legendärer Westernklassiker von John Sturges mit Starbesetzung. Bis 0.50, BR

kinocheck

2.05 WIDERSTAND

Sein oder Nichtsein (USA 1942, Ernst Lubitsch) Nur wenige Jahre nach der Okkupation Polens drehte der deutsche Regisseur Lubitsch in Hollywood eine schreiend komische Komödie. Eine Theatertruppe um das Schauspielerehepaar Tura (Carole Lombard und Jack Benny) wird in die Widerstandsbewegung verwickelt. Burleske Verwechslungskomödie! Bis 3.40, RBB

3.20 THRILLER

Der Klient (The Client, USA 1994, Joel Schumacher) Kurz vor seinem Suizid erzählt ein Mafiaanwalt dem elfjährigen Mark wo die Leiche eines von der kriminellen Organisation ermordeten Politikers versteckt ist. Dieser vertraut sich einer Anwältin an, doch die Mafia ist wenig begeistert davon, dass die Advokatin den Buben zum Sprechen bringen will. Bis 5.15, ZDF neo

the client - trailer

Radiotipps

9.05 MAGAZIN

Kontext Neue Sachbücher: 1) Was ist der Mensch? von Eric Kaindl 2) Flüchtiges Glück von Else Feldmann 3) Der unterlegene Mensch von Armin Grundwald 4) Die frühen Christen von Hartmut Leppin. Bis 9.45, Ö1

13.00 GESPRÄCH

Punkt eins "Uns geht es so gut wie noch nie", sagt Martin Schröder, Professor für Soziologie an der Philipps-Universität Marburg. Seine Thesen untermauert er mit Indikatoren zu Wohlstand, Demokratie und Lebensqualität – auch in seinem neuen Buch. Bis 13.55, Ö1

19.05 MAGAZIN

Matrix 1) Von Science-Fiction-Szenarien und Cyborgs sind wir weit entfernt, meint der KI-Forscher Toby Walsh. Er blickt positiv in die digitale Zukunft der künstlichen Intelligenz 2) Bei Google & Co lagern Unmengen an Daten – die EU will die Datenschätze des Kontinents jetzt selbst heben 3) Im letzten Jahr jagte Facebook ein Skandal nach dem anderen: Cambridge Analytica, windige PR-Agenturen und jetzt der Skandal um private Nachrichten. Bis 19.30, Ö1 (Philip Pramer, 28.12.2018)

Share if you care.