SpaceX brachte erstmals US-Militärsatelliten ins All

    24. Dezember 2018, 12:59
    20 Postings

    Erster Militärauftrag für das private Raumfahrtunternehmen

    Washington – Das private Raumfahrtunternehmen SpaceX hat am Sonntag seinen ersten Auftrag im Dienste des US-Militärs erfüllt: Ein Militärsatelliten sei erfolgreich ins All gebracht worden, teilte das Unternehmen auf Twitter mit.

    Eine Rakete vom Typ Falcon 9 habe den Navigationssatelliten der US-Luftwaffe GPS III SV01 am Sonntagabend von Florida aus ohne Zwischenfälle ins All gebracht, wie SpaceX mitteilte. Zuvor war der Start vier Mal wegen technischer Probleme oder Schlechtwetters verschoben worden. (red, APA, 24.12.2018)

    Share if you care.