Lebensretter mit Kanzler kein Quoten-Highlight im ORF

    21. Dezember 2018, 12:57
    570 Postings

    In der ORF-Show "Österreichs Heldinnen und Helden" verlieh der Bundeskanzler Preise

    Der Bundeskanzler Sebastian Kurz ehrte Mitglieder heimischer Blaulichtorganisationen für ihre herausragenden Verdienste. Die begleitende Berichterstattung liefert die "Kronen Zeitung", die Höhepunkte der Gala zeigt der ORF am 20. Dezember um 21.05 Uhr in einer eigenen Show. 419.000 Zuschauer waren im ORF2 dabei, als der Kanzler Kurz öffentlichkeitswirksam die Preise an Lebensretter vergab. Damit konnte die Show "Österreichs Heldinnen und Helden" 15 Prozent Marktanteil verbuchen.

    "Die Rosenheim Cops", die vor der Lebensretter-Show gesendet wurde hatten 818.000 Zuschauer und einen Marktanteil von 28 Prozent.

    Die Sendung "Am Schauplatz", die wegen der Show "Österreichs Heldinnen und Helden" von ihrem Sendeplatz verdrängt wurde, hatte zum Vergleich in der vergangenen Woche 647.000 Zuschauer; das war ein Marktanteil von 23 Prozent. (red., 21.12.2018)

    • Bundeskanzler Sebastian Kurz (li.), Barbara Stöckl.
      foto: orf

      Bundeskanzler Sebastian Kurz (li.), Barbara Stöckl.

    Share if you care.