Standort für Wiener Fernbusterminal wird demnächst bekanntgegeben

    20. Dezember 2018, 10:23
    74 Postings

    Verkehrsstadträtin Vassilakou bittet um "ein, zwei Tage" Geduld, der Entscheidungsfindungsprozess sei "weitestgehend abgeschlossen"

    Wien – Die Frage, wo die Stadt Wien den neuen Fernbusterminal errichten wird, dürfte demnächst geklärt sein. "Der Entscheidungsfindungsprozess ist weitestgehend abgeschlossen", berichtete die grüne Vizebürgermeisterin und Verkehrsstadträtin Maria Vassilakou bei der Fragestunde im Gemeinderat am Donnerstag.

    "Ich rechne damit, dass wir die Entscheidung sehr zeitnah bekannt geben werden", sagte sie und bat um "ein, zwei Tage" Geduld. Es müssten noch "kleine Details" geklärt werden, bevor die Wahl verkündet werden könne.

    Fest steht, dass der Busbahnhof nicht am Verteilerkreis in Favoriten errichtet wird. Der Standort sei zwar in einer Studie am besten bewertet worden, sagte Vassilakou am Donnerstag, allerdings zeigte sich der Bezirk nicht einverstanden. Als Alternativen waren unter anderem Erdberg – dort gibt es jetzt schon den sehr in die Jahre gekommenen Terminal – und die Waldmanngründe beim Hauptbahnhof im Gespräch. (red, APA, 20.12.2018)

    Share if you care.